ONE: Wien und Umgebung surfen mit HSDPA

Der Ende 2006 angekündigte HSDPA-Netzausbau schreitet zügig voran. Ab sofort surfen alle ONE Kunden in Wien und Umgebung im schnellsten mobilen Breitbandnetz Österreichs.

Wien (OTS) - Alle ONE Kunden in Wien und Wien Umgebung sowie in
den Bezirken Mödling, Korneuburg und Baden surfen ab sofort mobil und highspeed. Ab kommenden März werden alle anderen Landes- und Bezirkshauptstädte sowie größeren Orte zusätzlich zu UMTS auch mit HSDPA versorgt sein. 2007 und 2008 investiert ONE rund 260 Mio. Euro in das modernste und schnellste mobile Breitbandnetz Österreichs.

"In der mobilen Datenübertragung liegt die Zukunft", begründet ONE CEO Jørgen Bang-Jensen die Investitionen in den Netzausbau. "Rund 16 Prozent unseres Umsatzes machen wir bereits mit Daten und der Datenverkehr im ONE Netz hat sich im Jahr 2006 mehr als verzehnfacht."

Steigende Nachfrage nach mobilem Breitband

Auch im Weihnachtsgeschäft konnte eine verstärkte Nachfrage nach Datenprodukten verzeichnet werden. Vor allem die mobile Breitband-Testaktion wird sehr gut angenommen und wurde daher noch bis Ende Jänner verlängert. Bang-Jensen: "Mehr als 15.000 Tester haben unsere mobilen Breitbandservices ausprobiert, bevor sie sich endgültig dafür entschieden haben. Neu im Portfolio haben wir auch das HSDPA/UMTS USB-Modem von Huawei, für das sich bereits mehr als die Hälfte aller Neukunden entschieden haben."

HSDPA ist auch ein wichtiger Faktor bei Musikdownloads. Musik am Handy wird immer beliebter, wie das Weihnachtsgeschäft von ONE zeigte. Mehr als 10 Prozent aller Neukunden wählten bereits den Tarif 4 zu 0 Music mit einem Musikhandy. Unter den Top 10-Handymodellen im Weihnachtsgeschäft befinden sich bereits zwei Geräte mit integriertem mp3-Player.

ONE facts & figures

Das Kommunikationsunternehmen ONE (ONE GmbH) startete im Oktober 1998 als Österreichs einziger Mobilfunkanbieter mit bundesweiter GSM 1800-Qualität. Ende Oktober 2006 zählt ONE (inkl. YESSS!) mehr als 900 Mitarbeiter und mehr als 2 Mio. Netzkunden. ONE legt seine Schwerpunkte auf Qualität, innovative Produkte und Services. Als einziger Mobilfunkbetreiber Österreichs bietet ONE die umfassendste Kostenkontrolle für private Vertragskunden sowie im Business-Bereich die mobile Nebenstellenanlage, die eine kostengünstige und flexiblere Alternative zum Festnetz darstellt. Seit 2004 setzt ONE einen Musikschwerpunkt und ist Vorreiter in Sachen Download ganzer Musikstücke über seine mobile Entertainment Plattform www.oneladezone.at. Mit LoungeFM präsentiert ONE das weltweit erste mobile digitale Radio exklusiv für UMTS-Handys. ONE verfügt über eine Netzabdeckung von 98 Prozent. Zu ONE gehören die 100Prozentigen Töchter YESSS! und ONE Bank GmbH. Weiters ist ONE mit 16,67 Prozent an der paybox Austria GmbH und mit 25,1 Prozent an der eety -Telecommunications GmbH beteiligt. Der Mobilfunkumsatz betrug im Jahr 2005 Euro 627 Mio. Bis Ende 2005 investierte das Unternehmen insgesamt rund Euro 1,88 Mrd. Eigentümer von ONE sind E.ON (50,10 Prozent), Telenor (17,45 Prozent), Orange (17,45 Prozent) und TDC (15 Prozent).

Diesen Pressetext und weitere Pressemitteilungen finden Sie auch unter: www.one.at/presse/

Rückfragen & Kontakt:

ONE, Petra Jakob
Tel: 01/27728-3400, petra.jakob@one.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ONE0001