CEFIS - 20 Jahre CeBIT-Sonderschau zur Sicherheit

Hannover (ots) -

  • Seit 1988 Treffpunkt der IT-Sicherheitsbranche auf der CeBIT
  • Highlight seit 2004: ein voll funktionsfähiges Muster-Rechenzentrum auf dem Messestand Die Sonderschau "CENTRUM FÜR INFORMATIONSSICHERHEIT" (CEFIS) steht 2007 bereits zum 20. Mal im Mittelpunkt des Angebotsbereiches "Security" auf der weltweit bedeutendsten ITK-Fachmesse CeBIT. Mit seiner umfassenden Präsentation von Technik, Software, Dienstleistungen und Trends aus allen Bereichen technischer, physischer sowie organisatorischer IT-Sicherheit ist das CEFIS ein Besuchermagnet im Security-Bereich der CeBIT. Das Themenangebot des CEFIS reicht von Virenschutz und Firewall über Kryptografie, Sicherheitsprüfungen und -zertifizierungen, organisatorische Sicherheitslösungen bis hin zur Beratung und Planung hochverfügbarer Rechenzentren (RZ) und Serverparks. Das in die Ausstellungsfläche integrierte "Conference Center" ist die Bühne für zahlreiche Aussteller-Vorträge und Diskussionsforen. Der angrenzende "Security Club" bietet den idealen Rahmen für weiterführende Gespräche. "In die Jahre kommen, ohne zu altern! Das Thema Sicherheit nimmt an Aktualität und Brisanz von Jahr zu Jahr zu", so Rainer von zur Mühlen, Geschäftsführer der VON ZUR MÜHLEN'SCHEN GmbH (VZM), Beratungsunternehmen für RZ-Planung und Sicherheit. Bereits 1987, ein Jahr nach Gründung der CeBIT, wird die Bedeutung der Sicherheit im Umfeld der Informationstechnik erkannt. Die Deutsche Messe Hannover beauftragt daher die VZM GmbH, ein Konzept für eine Sonderschau "DAS SICHERE RECHENZENTRUM" messegerecht zu entwickeln. 1988 findet diese Sonderschau zum ersten Mal auf der CeBIT statt. Das damalige Konzept beinhaltet die komprimierte Präsentation von Problemlösungen zur Informationssicherheit und wird durch Vorträge und Führungen ergänzt. Zu Beginn der 90er Jahre wird IT-Sicherheit zu einer immer umfassenderen Aufgabe und ist nicht mehr nur begrenzt auf das Rechenzentrum. Das Konzept wird überarbeitet, und die Sonderschau erhält 1994 den Untertitel "Forum der Informationssicherheit". Mitte der 90er Jahre schreitet die Entwicklung von IT- und Kommunikationstechnik rasant voran. Die Sonderschau geht mit der Zeit und wird 1996 in "CENTRUM FÜR INFORMATIONSSICHERHEIT - CEFIS" umbenannt. Mit dem Wechsel ins neue Jahrtausend tritt auch die physische Sicherheit wieder in den Vordergrund. Unter dem Label DAS SICHERE RECHENZENTRUM (DSR) wird 2004 dem Aspekt der Hochverfügbarkeit durch ein einzigartiges Konzept Rechnung getragen. Im Zusammenwirken von 15 auf ihrem jeweiligen Fachgebiet hoch spezialisierten Unternehmen entsteht auf dem CeBIT-Messestand ein funktionsfähiges Muster-Rechenzentrum. Auch 2007 ist DAS SICHERE RECHENZENTRUM ein besonderes Highlight auf der CeBIT. Gezeigt wird ein unter Sicherheits- und Hochverfügbarkeitsaspekten voll funktionsfähiges Rechenzentrum, in dem nachvollziehbare Sicherheits-Lösungen abgebildet werden, die auf individuellen Planungen beruhen. Zu den installierten Lösungen zählen Produkte aus den Bereichen bauliche Ausstattung, Sicherheits- und Gefahrenmeldetechnik, Zutrittskontrolle ebenso wie hochverfügbare Energieversorgung, Klimatechnik, RZ-Ausstattung, Steuerung und Überwachung sowie Operating. "Seit 20 Jahren wird die Sonderschau zur Sicherheit von Informations- und Kommunikationstechnik überaus erfolgreich von der VON ZUR MÜHLEN'SCHE GmbH in Kooperation mit der Deutschen Messe ausgerichtet. Die Sonderschau hat sich stets den aktuellen Entwicklungen angepasst und ist über die Jahre hinweg thematisch und konzeptionell gezielt auf die aktuellen branchenspezifischen Sicherheitsanforderungen der Unternehmen eingegangen," beschreibt Ernst Raue, Mitglied des Vorstands der Deutschen Messe Hannover die Erfolgsgeschichte des CEFIS. Weitere Informationen zum gesamten Programm der CeBIT 2007 sowie zu einzelnen Angebotsschwerpunkten stehen im Netz unter www.cebit.de.

Rückfragen & Kontakt:

Ansprechpartnerin für die Redaktion:

Katharina Siebert
Tel. +49 511 89-31028
E-Mail: katharina.siebert@messe.de

Weitere Pressetexte und Fotos finden Sie unter:
www.cebit.de/presseservice

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0007