Sturmwarnung: Generali-Schadensexperten stehen bereit

Generali-Experten stehen in ganz Österreich für prompte Schaden-Erledigung bereit.

Wien (OTS) - Orkantief "Kyrill" ist im Anmarsch, das laut Wetterprognose Donnerstagabend Österreich erreichen wird. "Wir sind für den Ernstfall gerüstet", informiert Dr. Erik Eybl, Schadenchef der Generali Versicherung, der größten Schaden-/Unfallversicherung in Österreich. "Unsere gesamte Schadensmannschaft in ganz Österreich ist in Alarmbereitschaft und steht für unsere Kunden bereit, um eventuelle Schadensbesichtigungen und Schadenserledigungen prompt zu veranlassen. Zudem geben unsere Experten umgehend Auskunft, welche Schäden durch die Versicherung gedeckt sind. Mit den Experten vor Ort können im gegebenen Fall auch Ablösen für Schäden vereinbart werden."

Hotline für 24-Stunden-Service
Die Sturm-Schaden-Hotline 0800 204 4400 der Generali wurde bereits eingerichtet. Unter dieser Nummer nehmen die Generali-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter rund um die Uhr Anrufe entgegen. Um jedoch die Sturmschäden so gering wie möglich zu halten, geben die Generali-Kundenbetreuer Tipps, mit welchen Vorkehrungsmaßnahmen man die Auswirkungen auf ein Minimum beschränken kann.

Was tun bei Schäden?
Im Schadensfall empfiehlt Eybl allen Geschädigten, ihren Schaden bestmöglich zu dokumentieren. Genaue Adressen- und Datums-/ Zeitangaben sind unbedingt erforderlich. Allfällige Zeugen sollten um Namen und Adressen ersucht werden; auch Fotos sind für die Geltendmachung von Schadensersatzansprüche nützlich. Sowohl der Hauseigentümer als auch der Geschädigte sollte so rasch wie möglich bei der Versicherung eine Schadensmeldung erstatten. Diese kann bei der Generali Versicherung neben der Hotline auch über Internet erfolgen (www.generali.at). Eine Schadensbesichtigung kann ebenso über das Netz angefordert werden.

Rundum-Service von Tip&Tat
Alle Tip&Tat-Kunden können auf einen umfassenden Schadenservice zurückgreifen. Nach der Meldung des Schadens erfolgt die gesamte Terminkoordination und Abwicklung mit den Handwerkern über die Mitarbeiter der Generali.

Die Generali Versicherung ist mit einem Marktanteil von rund 20 Prozent Österreichs größter Schaden-/Unfallversicherer.

Rückfragen & Kontakt:

Generali Gruppe
Barbara Pirklbauer-Wagner
Tel.: (++43-1) 534 01-2447
Fax: (++43-1) 534 01-1593
mailto: Barbara.Pirklbauer-Wagner@generali.at
http://www.generali.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EAG0001