Kostenfreie Sturmschadenhotline hilft weiter

UNIQA und Raiffeisen Versicherung helfen Sturmschaden-Opfern

Wien (OTS) - Angesichts der aktuellen Sturmwarnung richtet Österreichs führende Versicherungsgruppe UNIQA ab morgen, dem 19. Jänner 2007, eine kostenfreie Telefonhotline ein.

Unter 0800/204 55 55 für UNIQA Kunden, bzw. 0800/ 22 55 88 für Kunden der Raiffeisen Versicherung, helfen erfahrene Experten bei Versicherungsfragen rund um die Uhr weiter. Dr. Johannes Hajek und Dr. Christian Sedlnitzky, Sachversicherungsvorstände von UNIQA und Raiffeisen Versicherung: "Wie in allen Notsituationen ist auch jetzt schnelle und kompetente Hilfe die beste Hilfe. Wir wollen mit dieser Aktion den Betroffenen eine möglichst unbürokratische Abwicklung ihrer Schäden anbieten. Persönliches Leid können wir nur schwer lindern, durch die Soforthilfe soll aber ein Beitrag zur Normalisierung der Situation geleistet werden. Denn wer schnell hilft, hilft doppelt".

UNIQA Unwetter SMS - bereits über 100.000 individuelle Sturmwarnungen

Seit Donnerstag Früh wurden über 100.000 UNIQA Kunden individuell und je nach konkreter Gefährdung durch eine Akutwarnung per SMS und/oder E-Mail vor dem angekündigten Orkan gewarnt. Betroffen sind ganz Oberösterreich, Niederösterreich und Wien, sowie Teile von Vorarlberg, Tirol, Salzburg, dem Burgenland und der Obersteiermark. "Zeitgleich mit der Warnung weisen wir mit diesem Service auf möglich Auswirkungen eines Sturmes dieser Stärke hin und empfehlen unseren Kunden entsprechende Schutzmaßnahmen, die Schäden am Eigentum und -in erster Linie - an der eigenen Person vermeiden sollen.", so Dr. Hajek.

UNIQA und Raiffeisen Versicherung - Sturmrisiko mitversichert

Grundsätzlich ist das Sturmrisiko in jeder UNIQA Zuhause & Glücklich Eigenheim- und

Haushaltsversicherungen mitversichert. Gleiches gilt für die Raiffeisen Wohnungs- und Eigenheimversicherung. In der Gebäudeversicherung muss das Sturmrisiko ausdrücklich mitversichert werden.

Bei gewerblichen Objekten, Landwirtschaften und z.B. größeren Wohnhausanlagen muss das Sturmrisiko bei UNIQA ausdrücklich mitversichert werden.

Rückfragen & Kontakt:

UNIQA Versicherungen AG - Presseservice
Tel.: (+43 1)211 75-3414
E-Mail: presse@uniqa.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | UQA0001