APA-OnlineJournal aktuell: Leichte Gründe für mehr Alu in Autos

Umweltargumente auf dem Prüfstand

Wien (OTS) - Neue Autos werden immer leichter, nicht zuletzt aufgrund des steigenden Anteils von Aluminium. Eine aktuelle Studie der European Aluminium Association (EAA) weist auf diesen Trend hin und hebt vor allem die dadurch erreichten akkumulierten Spriteinsparungen und CO2-Reduktionen hervor. Allzu einfache Umweltargumente verdienen jedoch in Zeiten des Klimawandels einen globaleren Blick. TU-Professor Wolfgang Wimmer hat für die APA-OnlineJournale nachgerechnet und kommt auf einen weniger "grünen Zweig".

"Die Grundlage jeder vernünftigen Produktverbesserung ist, zunächst eine Bewertung der Umweltauswirkungen des gesamten Produktlebens zu machen und nicht nur für eine einzelne Phase im Lebenszyklus", erläuterte Wimmer gegenüber den APA-OnlineJournalen. Verbesserungen durchzuführen, die zum Beispiel nur auf eine einzige Phase wie die Nutzung abzielen, greife zu kurz. Im konkreten Fall müsse man berücksichtigen, dass bereits die Herstellung des Rohstoffs Aluminium besonders energieaufwändig ist und dadurch auch CO2-Emissionen mit sich bringt. Mehr dazu im aktuellen Top-Thema des APA-OnlineJournals Engineering unter http://www.journale.apa.at.

Die APA-OnlineJournale bieten für alle Entscheidungsträger den kompetenten und kompakten Überblick. Die Branchenredakteure der APA -Austria Presse Agentur beliefern insgesamt 14 Themenkörbe mit Information in gewohnt schneller, ausgewogener und zuverlässiger Weise. "Be Informed. Be in Front" mit den Fach-News, die dem Manager die relevanten Nachrichten direkt auf den Bildschirm bringen.

Ein APA-OnlineJournal setzt sich aus einem tagesaktuell befüllten Archiv, einem täglichen News-Ticker und einer zumindest wöchentlichen Top-Story zusammen: Der tägliche News-Ticker versorgt die Abonnenten mit den drei bis fünf gewichtigsten Meldungen aus der Branche. Das wöchentliche Top-Thema befasst sich umfassend mit dem relevantesten Ereignis innerhalb dieses Zeitraumes. Zu guter Letzt bietet ein ergiebig befülltes Archiv übersichtliche Möglichkeiten zu gezielter Recherche und Information für unternehmerische Entscheidungen.

Die APA-OnlineJournale sind ein komplett ausgestattetes Rüstzeug für all jene, die wissen wollen und müssen, was in einer bestimmten Branche vor sich geht. Alle Trends, alle Unternehmen und alles über die wichtigsten Akteure finden Sie in den APA-OnlineJournalen. Nutzen Sie jetzt unser spezielles Angebot für Sie: 12 Monate bezahlen plus 2 Monate GRATIS:
http://www.journale.apa.at/cms/journale/shared/abo_ots.htm

Zusätzlicher Service: Nutzen Sie den APA-BranchenTreff für persönliche Kontakte. http://branchentreff.apa.at/

Rückfragen & Kontakt:

APA - Austria Presse Agentur
Christian Call
Leiter Verkaufsteam Branchendienste
Tel. +43/1/360 60-3616
christian.call@apa.at
http://journale.apa.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AOJ0003