Rieder: Neue ULFs mit Klimaanlage kommen

Siemens übergibt den ersten ULF der neuen Generation an die Wiener Linien - Medientermin mit Vbgm. Rieder am Donnerstag

Wien (OTS) - Nach der erfolgreichen Einführung der klimatisierten U-Bahn-Züge erfährt jetzt auch die Wiener Niederflurstraßenbahn ULF eine klimatische Auffrischung. Die neue, technisch und komfortmäßig weiter verbesserte Generation der ULF-Niederflurstraßenbahnen wird komplett mit Klimaanlagen ausgestattet sein.

Das erste Fahrzeug der neuen klimatisierten ULF-Serie wird am Donnerstag im Beisein von Vizebürgermeister Dr. Sepp Rieder aus dem Siemens-Werk rollen und an die Wiener Linien übergeben.

o Bitte merken Sie vor: Zeit: Donnerstag, 18. Jänner 2007, 11 Uhr Ort: Werk Wien der Siemens Transportation Systems, Wien 11, Leberstraße 34, Objekt 370

Wir freuen uns auf Ihr Kommen! (Schluss) gaw

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Wolfgang Gatschnegg
Tel.: 4000/81 845
Handy: 0664/826 82 16
gaw@gfw.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0014