"Sicherung und Ausbau von Weltspitzenforschung in Österreich - Einrichtungen der Österreichischen Akademie der Wissenschaften setzen Akzente"

Einladung zur Pressekonferenz

Wien (OTS) - Um diese Aspekte zu diskutieren, laden Sie die neuen Einrichtungen der Österreichischen Akademie der Wissenschaften sehr herzlich zu einem Pressefrühstück ein:

Termin: Mittwoch, 17. Jänner 2007, 9:15 Uhr
Ort: Cafe Museum, Gibson Räume, Operngasse 7, 1010 Wien

Ihre Gesprächspartner:

Prof. Dr. DI Heinz Engl, Johann Radon Institut für Angewandte Mathematik (RICAM)

Prof. Dr. Josef Penninger, Institut für Molekulare Biotechnologie (IMBA)

Prof. Dr. Dieter Schweizer, Gregor Mendel Institut für Molekulare Pflanzenbiologie (GMI)

Prof. Dr. Giulio Superti-Furga, Forschungszentrum für Molekulare Medizin (CeMM)

Prof. Dr. Rainer Blatt, Institut für Quantenoptik und Quanteninformation (IQOQI)

Doz. Dr. Alexia Fürnkranz-Prskawetz, Institut für Demographie (VID)

Prof. Dr. Bert Fragner, Institut für Iranistik

Prof. Dr. Axel Borsdorf, Forschungsstelle für Gebirgsforschung:
Mensch & Umwelt (IGF)

Rückfragen & Kontakt:

IMBA - Institut für Molekulare Biotechnologie
Pressestelle
Tel.: 01/ 797 303 - DW3625/ DW3626

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | IMP0001