Mit sehr erfolgreichem Weihnachtsgeschäft und 3,63 Mio. Kunden startet mobilkom austria ins neue Jahr

Wien (OTS) - mobilkom austria verzeichnete ein sehr erfolgreiches Weihnachtsgeschäft 2006 und startet mit 3,63 Mio. Kunden ins neue Jahr. Hervorragende Marktposition trotz harter Marktbedingungen -Vertragskunden-Bereich weiter ausgebaut, vor allem im Business- und Jugendsegment sowie bei bob. Mit Datenkarten und USB-Modems führend bei mobilem Breitband.

mobilkom austria startet mit sehr erfolgreichem Weihnachtsgeschäft und hervorragender Marktposition ins neue Jahr: Trotz der noch härteren Marktbedingungen und einer Marktpenetration von 114,2 % ist es mobilkom austria gelungen, ihre Marktführerschaft zu festigen. Das Unternehmen hält Ende des Geschäftsjahres 2006 einen Marktanteil von 38,7 % am österreichischen Mobilfunkmarkt und betreut 3,63 Mio. Kunden. Im Jahr 2006 verzeichnete mobilkom austria über 800.000 Neuanmeldungen und hat netto 238.000 Neukunden gewonnen, dies bedeutet gegenüber dem Vorjahr eine Steigerung der Gesamt-Kundenanzahl um 7 %. Vor allem im höherwertigen Vertragskunden-Bereich konnte im Vergleichszeitraum ein Wachstum von 14,4 % erzielt werden.

Weihnachts-Highlights
Die attraktiven A1 Grundentgeltpromotions mit dem zusätzlichen Entfall des Aktivierungsentgelts von EUR 49,- im Dezember sowie die neuen A1 ZERO Tarife - hier vor allem die Tarife A1 SPECIAL ZERO und A1 XCITE ZERO - und bob haben das Weihnachtsgeschäft angekurbelt. Auch die B-FREE Promotions, B-FREE 5 und B-FREE FRIEND, erfreuten sich bei den Kunden großer Beliebtheit. So konnte mobilkom austria noch vor Ablauf des Geschäftsjahres 2006 die 3,6 Mio. Kundengrenze überschreiten. "Besonders erfreulich war die Entwicklung der Marktanteile im Business- und Jugendsegment sowie bei bob. Obwohl es im vergangenen Jahr vom Marktumfeld nicht leichter geworden ist, konnten wir enorme Zuwächse erzielen und so unsere Marktanteile weiter ausbauen. Im Business-Bereich setzen mehr als Zwei Drittel der Österreicher auf das A1 Netz", kommentiert Dr. Hannes Ametsreiter, Vorstand Marketing, Vertrieb und Customer Services, mobilkom austria, die sehr positive Entwicklung.
Die Topseller bei den Handys im diesjährigen Weihnachtsgeschäft waren die Geräte Nokia 6234, Nokia 6070, Sony Ericsson K750i, Sony Ericsson V630i, Motorola V3 und Samsung E780. Bei B-FREE waren das Samsung X660, Samsung X150 sowie Nokia 2610 besonders gefragt.

Hochsaison bei Glückwünschen via SMS und MMS
Zu Weihnachten und Silvester 2006 verzeichnete mobilkom austria Rekord-Zahlen bei den Glückwünschen via SMS und MMS - eine Steigerung um rund 60 % gegenüber dem Vorjahr: Allein an diesen beiden Tagen wurden insgesamt über 330.000 MMS versendet, im gesamten Geschäftsjahr 2006 waren es 10,6 Mio. MMS. Bei SMS wurden zu Weihnachten und zu Silvester je rund 14 Mio. SMS versendet. Im gesamten Geschäftsjahr 2006 versendeten Kunden von mobilkom austria 937,3 Mio. SMS.

mobilkom austria: Führend bei mobilem Breitband
Bei mobilem Breitband konnte mobilkom austria auch 2006 weiter stark zulegen: Mit rund 140.000 Datenkarten und USB-Modems Ende des Jahres 2006 ist mobilkom austria in Österreich weiterhin führend bei mobilem Breitband und unterstreicht damit auch erneut ihre internationale Spitzenposition. Der Trend bei der Nutzung attraktiver Datenprodukte und -services wie beispielsweise BlackBerry und Datenkarten (auch für Apple) und die Mobilen Breitband Packages 100, 300, 600, 1200 und 3600 haben sich 2006 weiter durchgesetzt. Immer mehr Nutzer von mobilem Breitband vertrauen auf das flächendeckende A1 High-Speed-Multimedia-Netz in Österreich mit der einzigartigen Kombination aus UMTS+EDGE und HSDPA 3,6.

Vodafone live! mit A1 live! TV
Die Nutzung von mobilem Entertainment auf Vodafone live! steigt kontinuierlich - live! TV wird hier besonders stark nachgefragt. Das Angebot auf live! TV wurde seit dem Launch im November 2005 mit ORF1 und ORF2 laufend erweitert und bietet A1 Kunden ein sehr breites Portfolio, beispielsweise mit ATV, MTV sowie mit exklusiven made-for-mobile Kanälen wie ATV Today, UEFA Champions League und "Sex and the City" auf HBO mobile. Mit Vodafone live! Entertainment Plus kann mobiles Fernsehen bereits ab 30 Cent pro Tag genutzt werden. Exklusive Handys für live! TV sind Nokia 6234 und Sony Ericsson K800i. Darüber hinaus gibt es Videoclips und Klingeltöne zu allen Finalshow-Auftritten bei Starmania, Hintergrundbilder und -informationen sowie Wallpaper zu beliebten ATV-Shows wie "Bauer sucht Frau".
Neben mobilem TV entwickelte sich Vodafone live! insgesamt sehr gut:
So konnte auch beim A1 Musik Freizeichen eine sehr große Nachfrage verzeichnet werden. Mit dem A1 Musik Freizeichen kann das Freizeichen durch eine frei wählbarer Song oder einen originellen Spruch ersetzt werden und so hört der Anrufer bis zum Zeitpunkt des Abhebens nicht bloß das altbekannte "Läuten", sondern entweder einen Song oder Sprüche. Insgesamt zählt mobilkom austria bereits 1,4 Mio. Vodafone live! Kunden.

Ausblick 2007
Ein Schwerpunkt für das Jahr 2007 werden bei mobilkom austria natürlich auch Qualität und Service für ihre Kunden sein. Neben dem Fokus auf mobiles Arbeiten, das sich bereits 2006 im Businesskunden-Bereich als auch im Privatkunden-Bereich sehr stark durchgesetzt hat, wird mobiles Entertainment eine wichtige Rolle spielen - hier insbesondere mobile TV. Durch die neue Übertragungstechnologie DVB-H werden sich dem Fernsehen am Handy ganz neue Möglichkeiten eröffnen. Darüber hinaus werden Produktinnovationen, wie A1 over IP oder der kommerzielle Launch von Technologien wie beispielsweise HSUPA im 1. Halbjahr 2007, weitere Meilensteine in diesem Jahr sein. Damit soll die Qualitäts- und Innovationsführerschaft von mobilkom austria abgesichert und in weiterer Folge die Marktführerschaft behauptet werden.

Rückfragen & Kontakt:

mobilkom austria AG
Mag. Elisabeth Mattes, Leiterin Corporate Communications und Unternehmenssprecherin
Tel: +43 664 331 27 30, E-Mail: presse@mobilkom.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NMO0001