Die Seidenstraße: Vorbote der Globalisierung

Neue Ausstellung im Wien Energie Haus

Wien (OTS) - Bereits vor 2.000 Jahren bestanden Karawanenwege die China und den Fernen Osten mit Vorderasien, Ägypten und den Mittelmeerraum verband. Experten nennen oftmals den Handel der durch diese Karawanenstraße entstand die Vorboten der Globalisierung. Vom 17. Jänner bis 27. April 2007 präsentiert das Wien Energie Haus in Wien 6, Mariahilfer Straße 63 die Ausstellung "Die Seidenstraße:
Vorbote der Globalisierung". Der Eintritt ist kostenfrei. Das Wien Energie Haus ist mit den Linien 13A und 14A und U3 - Station Neubaugasse erreichbar.

Öffnungszeiten:
Montag bis Mittwoch: 9 bis 18 Uhr
Langer Donnerstag: 9 bis 20 Uhr
Freitag: 9 bis 15 Uhr*****

Nicht nur exotische Waren, begehrte Luxusgüter und Gewürze, sondern auch technologische Fertigkeiten, Erfindungen und Ideen wurden über diesen Handelsweg verbreitet. Auch Moden und Lebensstile, kulturelle Verhaltensmuster und Religionen, welche für Millionen von Menschen wichtige Neuerungen und Impulse in allen Lebensbereichen darstellten, fanden den Weg in weit entfernte Gebiete.

Die Ausstellung zeigt uralte chinesische Grabbeigaben, die ein Bild des damaligen Alltagsleben übermitteln. Weiters eine originale Pferdekutsche, kunstvolle Seidengewänder und Textilien, wertvollen Schmuck und Halbedelsteine, mit floralem Schnitzdekor versehene Koranständer, glückbringende islamische Schriftamulette, einen originalen Seidenwebstuhl und vieles mehr.

Durch die Kooperation mit National Geographic - Deutschland ist es möglich jeden Donnerstag die aufwändig produzierte Filmdokumentation "Mythos der Seidenstraße" zu präsentieren.

Fotos zur Ausstellung finden Sie unter
http://www.wienenergie.at/WienerStadtWerke/DOWNLOAD/seidenstrasse02.j
pg
oder unter
http://www.wienenergie.at/WienerStadtWerke/DOWNLOAD/seidenstrasse01.j
pg

Rückfragen & Kontakt:

Wien Energie GmbH
Christian Neubauer
Tel.: +43 1 4004-30004
Fax: +43 1 4004-30099
E-Mail.: christian.neubauer@wienenergie.at

Mag. Robert Grüneis
Pressesprecher
Tel.: +43 1 53123-73905
Fax: +43 1 53123-73908
E-Mail.: robert.grueneis@wienenergie.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WSP0001