BZÖ-Grosz: Glückwünsche von Jacques Chirac sind entlarvend für Gusenbauer

Wien (OTS) - "Es ist bezeichnend, dass der neue Bundeskanzler des Wortbruchs Gusenbauer seine herzlichen Glückwünsche gerade von jenem Staatspräsidenten Chirac bekommt, der Österreich und sein internationales Ansehen mit dessen Sanktionen massiv schaden wollte. Die heutigen Worte des französischen Staatspräsidenten sind daher auch entlarvend für jene Hauptrolle, die der neue Bundeskanzler des Wortbruchs in der Zeit der Sanktionen gespielt hat. Es bleibt nur zu hoffen, dass die Amtszeit des Bundeskanzlers des Wortbruchs ungefähr mit jener des abtretenden Herrn Chirac enden wird", so BZÖ-Generalsekretär Gerald Grosz in einer kurzen Reaktion. (Schluss) ms

Rückfragen & Kontakt:

Bündnis Zukunft Österreich (BZÖ)

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BZO0008