Silver Server rüstet Wiener City Netz mit CWDM-Technologie auf

Kostenoptimierung durch Virtualisierung

Wien (OTS) - Silver Server, der unabhängige Wiener City Carrier
und Internet Service Provider vervielfacht die Kapazitäten seines Wiener City Netzes durch Virtualisierung der Backbone-Infrastruktur. "Durch den Einsatz von CWDM-Technologie (Coarse Wavelength Division Multiplexing) können wir den starken Kundenzuwachs, sowie den unverändert steigenden Bandbreitenbedarf kosteneffizient bewerkstelligen", kommentiert Oskar Obereder, Geschäftsführer der Silver Server GmbH.

Das Wiener City Netz bestand bis dato aus einem Gigabit Ethernet Circuit. Durch den Zukauf von zusätzlichen Fasern und den Einsatz von CWDM-Technologie wurde das Wiener Backbone Netz in mehrere Subringe segmentiert.

Mit CWDM wird die Kapazität dieser Lichtwellenleiter vervielfacht. Dabei werden mehrere unterschiedliche Lichtwellenlängen (Farben) parallel zur Übertragung von mehreren Signalen verwendet. So können bis zu 30 Farben gleichzeitig über eine Glasfaser übertragen werden.

Silver Server CEO Oskar Obereder: "Die Installation von CWDM in unserem Netz ist Teil unseres Programms zur Qualitätsoptimierung. Diese neuerliche Erweiterung unseres Spektrums an zukunftsweisenden Business-Lösungen zeigt, dass sich bei Silver Server Beständigkeit und innovative Services wunderbar vereinen."

CWDM-Rollout in Stufen

Installiert wird die Technologie in mehreren Stufen. Der Ausbau im Core Netz ist bereits abgeschlossen. In zweiter Stufe folgt der Ausbau der einzelnen Subringe.

CWDM ist bis Ende 2007 im gesamten Silver Server Netz verfügbar. Durchgeführt wird die Installation von den Silver Server Spezialisten selbst, die bereits im Vorfeld beim Systemdesign sehr intensiv mit den Experten des Systemintegrators und CWDM-Lieferanten next layer GmbH zusammengearbeitet und entsprechendes Know-how aufgebaut haben.

CWDM als Basis für neue Produkte

Silver Server ist einer der wenigen österreichischen Breitbandprovider, die diese innovative Technologie schon einsetzen. Die dadurch ermöglichte einfache und kostengünstige Erhöhung der Netzkapazität bringt aber nicht nur kaufmännische Vorteile und bessere Netzeffizienz, sondern eröffnet auch Möglichkeiten für neue Services. "Wir sind stolz, dass sich Silver Server nach umfangreichen Tests für unsere CWDM-Lösung entschieden hat", erklärt Georg Chytil, Geschäftsführer und Mitbegründer von next layer. "Die Flexibilität unserer Lösung ermöglicht den vollen Investitionsschutz der bisher eingesetzten Systeme. Neben dem guten Preis-Leistungsverhältnis wurde die Entscheidung zum Ausbau des Wiener City Netzes aber auch durch unsere Beratungs- und Integrationskompetenz erleichtert."

http://www.sil.at/produkte/silverwavelength/
http://www.sil.at/unternehmen/infrastruktur/

// SILVER:SERVER ///

Silver Server ist ein unabhängiger Internet Service Provider [ISP] und bereits seit 1994 auf Kunden mit professionellen Ansprüchen fokussiert. Neben Standard-Produkten, die mit besonders hohen Qualitätsansprüchen realisiert werden, bietet Silver Server auch maßgeschneiderte Lösungen, die das ganze Spektrum der Datenkommunikation abdecken.

Über next layer

next layer ist ein junger, engagierter Systemintegrator und Lösungsanbieter für alle Bedürfnisse auf dem Gebiet anspruchsvoller Netzwerk- und Serverinfrastruktur. Aufbauend auf einer Tradition von Kosten- und Qualitätsbewusstsein, geht der Fokus über die technische Lösung hinaus.

Betriebssicherheit und Kosteneffizienz werden ebenso groß geschrieben wie eine nachhaltige und partnerschaftliche Zusammenarbeit mit dem Lösungskunden. Die Experten von next layer verfügen über langjährige Erfahrung im nationalen und internationalen IKT-Umfeld mit Schwerpunkt Internettechnologien.

Rückfragen & Kontakt:

Silver Server GmbH
Andreas Kump
Lorenz-Mandl-Gasse 33/1, 1160 Wien
Tel: 059944-1103
Fax: 059944-9000
(Österreichweit zum Regionaltarif und gratis mit ENUM erreichbar)

next layer GmbH
Georg Chytil
Mariahilfer Gürtel 37/7, 1150 Wien
Tel: 0664-3176304
E-Mail: georg.chytil@nextlayer.at
Web: www.nextlayer.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SIV0002