Autorenwochenende "Polen" im Hundsturm

Wien (OTS) - Am Samstag, 20. Jänner , 19 Uhr, veranstaltet das Volkstheater im "Hundsturm" (5., Margaretenstraße 166) das zweite Autorenwochenende der Saison, das im Zeichen Polens steht. In Zusammenarbeit mit dem Polnischen Institut Wien werden zwei jungen Theaterautoren. Michal Walczak und Szymon Wroblewski vorgestellt.

Walczaks humorvolles Kammerspiel "Das erste Mal", das in der Tradition des absurden polnischen Theaters steht, wird von der in Wien lebenden Regisseurin Esther Muschol eingerichtet. Der polnische Regisseur Michal Zadara präsentiert das Stück "Puzzle" von Szymon Wroblewski, das in einer Welt der Herzenskälte spielt.

Nach den beiden szenischen Lesungen gibt es die Möglichkeit zur Diskussion mit Autoren und Regisseuren, begleitet von polnischen kulinarischen Spezialitäten. Karten kosten 10 Euro.

o Information und Kartenbestellungen Tel.: 52 111-400 E-Mail: ticket@volkstheater.at Internet: http://www.volkstheater.at/

(Schluss) gab

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Dr. Martin Gabriel
Tel.: 4000/81 842
gab@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0005