ALBERTINA 2006 - Mit 725.000 Besuchern das erfolgreichste Jahr seit der Wiedereröffnung Sensationeller Erfolg für Picasso-Ausstellung

Wien (OTS) - Das Jahr 2006 war mit 725.000 Besuchern nach dem Wiedereröffnungsjahr 2003 das erfolgreichste Jahr in der Geschichte der Albertina. Allein die zuletzt gezeigte Ausstellung "PICASSO -Malen gegen die Zeit" wurde von 348.000 Besuchern besichtigt. Die Schau, in der erstmals in Österreich umfassend das Spätwerk des spanischen Meisters präsentiert wurde, ist damit nach "Albrecht Dürer" und vor "Peter Paul Rubens" die erfolgreichste Albertina-Ausstellung.

275.000 Besucher sahen die Ausstellung "Mozart. Experiment Aufklärung", 164.000 Besucher haben die große "Egon Schiele"-Ausstellung im Frühjahr 2006 gesehen.

Ausstellungen 2007 (Auswahl):

Ab 18. Jänner: BASELITZ Remix
Die Ausstellung präsentiert die Auseinandersetzung von Georg Baselitz mit seinem eigenen Werk der 60er- und frühen 70er-Jahre. Gezeigt werden rund 30 großformatige Gemälde und erstmals 60 dazugehörige Arbeiten auf Papier. Die Arbeiten von Georg Baselitz stellen einen der wichtigsten Sammlungsschwerpunkte an Gegenwartskunst in der Albertina dar. (bis 24. April 2007)
Pressekonferenz: Mittwoch, 17. Jänner, 10 Uhr

Ab 2. Februar: Biedermeier - Die Erfindung der Einfachheit
Mit 450 Exponaten von fast 100 Leihgebern erzählt die Ausstellung die Frühgeschichte des modernen Stils, dessen Entstehung in den bedeutendsten Fürstenhäusern Europas wurzelt. Die Ausstellung ist ein Kooperationsprojekt zwischen der Albertina Wien und dem Milwaukee Art Museum, dem Deutschen Historischen Museum Berlin sowie dem Musée du Louvre Paris. (bis 13. Mai 2007)
Pressekonferenz: Donnerstag, 1. Februar, 10 Uhr

Expressionismus: Die Brücke. Die Sammlung Gerlinger aus der Stiftung Moritzburg, 1. Juni bis 2. September 2007

Oskar Kokoschka: Exil und neue Heimat, 14. September 2007 - 6. Jänner 2008

Öffnungszeiten: Täglich von 10 Uhr bis 18 Uhr, Mittwochs von 10 Uhr bis 21 Uhr
Adresse: ALBERTINA, Albertinaplatz 1, 1010 Wien, www.albertina.at

Rückfragen & Kontakt:

Lucia Kott
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel. +43 (0) 1 534 83-511
E-Mail: l.kott@albertina.at

Lena Maurer
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel. +43 (0) 1 534 83-512
E-Mail: l.maurer@albertina.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTD0001