Schmerzfrei nach Gasteiner Heilstollentherapie - neue Hoffnung für Fibromyalgie-Patienten!

Wien (OTS) - Fibromyalgie, eine häufig verkannte rheumatische Erkrankung der Weichteile, belastet Körper und Seele in höchstem Maße. Eine aktuelle Pilotstudie mit Fibromyalgie-Betroffenen zeigt:
Gerade bei diesen Patienten bewirkt die Gasteiner Heilstollentherapie eine ausgezeichnete Schmerzlinderung. Die speziellen Wirkfaktoren im Heilstollen - Wärme, hohe Luftfeuchtigkeit und vor allem das Radon -verhelfen einer ständig wachsenden Zahl von Schmerzpatienten zu anhaltender Linderung.

Weitere Fotos unter:
http://pressefotos.at/m.php?g=1&u=42&dir=200701&e=20070112_f&a=event

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im APA-OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

phase5 Kommunikationsagentur GmbH
Dr. Anita Traxl
Telefon: + 43.1.879 97 36
E-Mail: pr@phase5.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EVT0001