"WELCHE IMPFUNG BRAUCHT MEIN KIND?"

Orientierungshilfe bei Impfungen

Wien (OTS) - Neben den "Gratisimpfungen" gibt es eine Reihe zusätzlicher Möglichkeiten, die vor allem eines hervorrufen -Verwirrung. Daher mehr Information: Übersehene Hepatitis (Kollaritsch), Grippe-Impfung für Kinder (Maurer), HPV bei Knaben (Sedlak), Impfaktionen (Körner), Der Impfplan 2007 (Strauss)

Pressekonferenz "Welche Impfung braucht mein Kind?"

Donnerstag 18.1.2007, 9.00h

ORF KULTURCAFE im Funkhaus Straße: Argentinierstr. 30a ,1040 Wien

Rückfragen & Kontakt:

MedCommunications GmbH - Link: http://www.intmedcomaktuell.at/14.html
Dr. Wolfgang A. Schuhmayer
Tel.: +43 699 8129 8629, Fax: +43 2985 30983
Mail to: office@intmedcom.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MEC0002