Sommer-Opening in Wien

Greenpeace-Aktivisten baden vor Kanzleramt

Wien (OTS) - Zeit: Freitag, 12. Jänner 2007, 10 Uhr
Ort: Ballhausplatz 2, 1014 Wien

Am Freitag, 12. Jänner 2007, werden Greenpeace-Aktivisten ab 10 Uhr am Wiener Ballhausplatz gegen die nicht vorhandene Klimaschutz-Politik der neuen Bundesregierung demonstrieren. In Badebekleidung und inmitten einer stilisierten Strandumgebung werden sich die Umweltschützer am Strand räkeln und ihre mittlerweile überflüssig gewordenen Schiausrüstungen zum Verkauf anbieten.

Überdies wird der neue Bundeskanzler, Alfred Gusenbauer, an seinem ersten Arbeitstag aufgefordert werden, sich für effektiveren Klimaschutz in Österreich und der EU einzusetzen.

Als Hintergrund-Papier stellt Greenpeace interessierten Journalisten einen Vergleich der letzten beiden Regierungsprogramme mit dem aktuellen zur Verfügung und zeigt damit den permanenten Bruch von Klimaschutz- und weiteren Umweltschutz-Zielen in Österreich auf.

Wir laden die Kolleginnen und Kollegen aus den Foto- und Fernseh-Redaktionen herzlich dazu ein, an unserem Sommer-Opening am Wiener Ballhausplatz teilzunehmen (gern auch in jännerüblicher Kleidung ;o)

Rückfragen & Kontakt:

Attila Cerman

GREENPEACE CEE
Siebenbrunneng. 44
A - 1050 V I E N N A

Tel.: +43-1-5454580/68
Fax: +43-1-5454580/98
Mobil: +43-664-3435354

http://www.greenpeace.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GRP0001