Lunacek: Bush ohne politisches Irak-Konzept

Grüne kritisieren US-Truppenaufstockung für Irak

Wien (OTS) - "Es ist völlig unverständlich, dass US-Präsident George Bush sich bei seiner angeblich neuen Irak-Strategie nicht den Baker-Bericht zum Vorbild genommen hat," kritisiert Ulrike Lunacek, außenpolitische Sprecherin der Grünen, den US-Plan der Aufstockung der Truppen im Irak. "Bush lässt jeden politisch-strategischen Plan für die Region vermissen: Kein Wort zur Aufnahme von Gesprächen mit Syrien und Iran oder zu einem neuerlichen Nahostfriedensplan," betont Lunacek und weiter: "Bush will nicht wahrhaben, dass es mehr als Truppen braucht, um im Irak eine Wende herbeizuführen und er scheint nicht wahrhaben zu wollen, dass seine republikanische Partei im Kongress keine Mehrheit mehr hat."

Rückfragen & Kontakt:

Die Grünen, Tel.: +43-1 40110-6697, presse@gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FMB0002