Lotto: Jackpot von Tiroler, Steirer und Kärntner geknackt

3 Joker zu je mehr als 82.000,- Euro

Wien (OTS) - - Der erste Jackpot des neuen Jahres wurde von drei Spielteilnehmern gewonnen. Je ein Tiroler, Steirer und Kärntner hatten die "sechs Richtigen" 5, 16, 23, 26, 34 und 37 auf ihrer Quittung und erhalten dafür jeweils mehr als 572.000,- Euro. Der Kärntner war dabei mit einem Quicktipp erfolgreich, der Tiroler und der Steirer kreuzten den Sechser jeweils auf einem Normalschein an.

Auch beim Fünfer mit Zusatzzahl ging es um einen Jackpot, der von acht Spielteilnehmern geknackt wurde. Drei Wiener, je zwei Niederösterreicher und Steirer sowie ein Salzburger erhalten jeweils rund 41.000,- Euro.

JOKER

Beim Joker hatten drei Spielteilnehmer die richtige Zahlenkombination auf ihrer Quittung. Ein Kärntner, ein Steirer und ein Niederösterreicher bekommen für das angekreuzte "Ja" jeweils mehr als 82.000,- Euro.

Die endgültigen Quoten der Ziehung vom Mittwoch, 10. Jänner 2007:

3 Sechser zu je EUR 572.465,00 8 Fünfer+ZZ zu je EUR 40.890,30 247 Fünfer zu je EUR 858,00 9.163 Vierer zu je EUR 41,10 142.556 Dreier zu je EUR 4,10

Die Gewinnzahlen: 5 16 23 26 34 37 Zusatzzahl: 18

Die endgültigen Joker Quoten der Ziehung vom Mittwoch, 10. Jänner 2007:

3 Joker zu je EUR 82.411,10 14 mal EUR 7.700,00 94 mal EUR 770,00 1.060 mal EUR 77,00 10.773 mal EUR 7,00

Die Gewinnzahlen: 9 1 0 0 8 3

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Lotterien
http://www.win2day.at/
Mag. Günter Engelhart, Tel.: 79070/4604
Gerlinde Wohlauf, Tel. 79070/4605

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LMO0001