euro adhoc: W.O.M. World of Medicine AG / Gewinnprognose / WORLD OF MEDICINE wird Umsatz- und Ergebnisziel für das Geschäftsjahr 2006 deutlich übertreffen und erhöht Planung für 2007 (D)

Ad hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

11.01.2007

(Berlin, 11. Januar 2007) Der Medizintechnikgerätehersteller WORLD OF MEDICINE wird sein Ziel einer leichten Umsatzsteigerung für das Geschäftsjahr 2006 trotz der erfolgten Portfoliobereinigung mit einem Gesamtumsatz von ca. 30,8 Mio. EUR deutlich überschreiten (plus 5,8 %, Umsatz 2005: 29,1 Mio. EUR). Die im Rahmen des Projekts "Profit" realisierten Kosteneinsparungen waren ebenfalls höher als erwartet. Dies führt zu einer wesentlichen Verbesserung des operativen Ergebnisses und einer Steigerung der Umsatzrendite vor Steuern. Nach der neuen Hochrechnung, die auf den Ist-Zahlen Ende November unter Berücksichtigung der vorläufigen Zahlen des Dezembers basiert, rechnet der Vorstand nun mit einer Bruttomarge von 45 % (2005: 31 %, geplant 2006: 39 %). Die Umsatzrendite vor Steuern wird voraussichtlich ca. 7 % betragen (2005: - 13 %, geplant 2006: 3 %).

Für 2007 erwartet der Vorstand nun eine Umsatzsteigerung in Höhe des Marktsegmentwachstums (ca. 5 %) und eine Umsatzrendite vor Steuern von ca. 8 % (vorher 4 %).

Der Vorstand

WORLD OF MEDICINE ist mit seinen Technologien einer der Wegbereiter der Minimal Invasiven Chirurgie - kurz MIC®. Der Gerätehersteller fokussiert sich auf das Private-Label-Geschäft und vertreibt seine Produkte über große namhafte Medizintechnik-Firmen. WORLD OF MEDICINE ist international gut aufgestellt, exportiert rund 70 % der Produkte und wird auch in Zukunft vom starken Marktwachstum außerhalb Europas profitieren. Mehr als 40 % der Umsätze werden im größten Medizintechnikmarkt, den USA, erwirtschaftet. Zudem hat WORLD OF MEDICINE frühzeitig in die Markterschließung in Asien, insbesondere in China, investiert. Die 30-jährige Erfahrung in der MIC® belegen langjährige Beziehungen mit Private-Label-Partnern und mehr als 40 FDA-Zulassungen.
50 % Weltmarktanteil im Geschäftsbereich Flow&Fluid und mehr als 50 Patente unterstreichen das starke Technologie- und Produktportfolio. Die MIC-Aktie® (ISIN DE 0006637390) ist im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse gelistet und wird im German Entrepreneurial Index (GEX) geführt.

Rückfragen & Kontakt:

Ende der Mitteilung euro adhoc 11.01.2007 10:57:17
--------------------------------------------------------------------------------

Emittent: W.O.M. World of Medicine AG
Alte Poststrasse 11
D-96337 Ludwigsstadt
Telefon: +49 (0)92 63/877-0
FAX: +49 (0)92 63/877-178
Email: info.ludwigsstadt@womcorp.com
WWW: http://www.world-of-medicine.com
ISIN: DE0006637390
Indizes: CDAX, Prime All Share, Technologie All Share
Börsen: Geregelter Markt/Prime Standard: Frankfurter Wertpapierbörse,
Freiverkehr: Börse Berlin-Bremen, Hamburger Wertpapierbörse,
Baden-Württembergische Wertpapierbörse, Börse Düsseldorf, Bayerische
Börse
Branche: Pharma
Sprache: Deutsch

Stefanie Gehrke IR / Verena Zahn Assistenz Finanz-Vorstand
Tel.: +49 (0)30 39981 566 / +49 (0)30 39981-642
stefanie.gehrke@womcorp.com / verena.zahn@womcorp.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0008