Hypo Group Alpe Adria platziert wiederum größte Emission im österreichischen Bankensektor

Klagenfurt (OTS) - Die Hypo Group Alpe Adria platzierte am 9. Jänner 2007 eine Benchmarkanleihe mit einem Volumen von 2 Milliarden Euro. "Bei dieser Anleihe handelt es sich um die größte in einem Stück begebene Euro-Bankenemission in Österreich und ist nach unserer im Oktober 2006 begebenen Emission wiederum die größte Ihrer Art", freut sich Dr. Siegfried Grigg, Vorstandsvorsitzender der Hypo Alpe-Adria-Bank International AG, über das enorme Vertrauen.

Es konnte eine Orderbuchgröße von insgesamt 5,5 Milliarden Euro verzeichnet werden, wobei letztendlich ein Emissionsvolumen von 2 Milliarden Euro mit 165 Einzelinvestoren finalisiert wurde. Neben dem hohen Anteil an Investoren aus Deutschland, der rund 47 % ausmachte, zeigten auch Investoren aus den Benelux-Ländern, Frankreich, Asien, Österreich sowie Großbritannien und Irland großes Interesse. Bei den Investoren handelt es sich größtenteils um Banken (50 %) und Fundmanager (28 %).

Die Anleihe wird mit einer fixen Verzinsung von 4,375 % p.a. über die gesamte Laufzeit von zehn Jahren ausgestattet. Als Lead Manager der Transaktion fungieren die UniCredit (HVB), die Credit Suisse Group und ABN Amro.

Hypo Group Alpe Adria
Die Hypo Group Alpe Adria ist ein internationaler Finanzkonzern mit mehr als 350 Bank- und Leasing-Standorten in 12 Ländern (Österreich, Italien, Slowenien, Kroatien, Bosnien-Herzegowina, Serbien, Montenegro, Liechtenstein, Deutschland, Ungarn, Bulgarien und Mazedonien), der auf eine über 110-jährige Geschichte zurückblickt. Die Eigentümer des Konzerns, der Hypo Alpe-Adria-Bank International AG, mit dem Headquarter in Klagenfurt (Österreich) sind zu 47,05 Prozent die Kärntner Landesholding, zu 43,43 Prozent die Grawe Gruppe und zu je 4,76 Prozent die Hypo Alpe-Adria Mitarbeiter Privatstiftung und die Berlin & Co AG. Im Hypo Group Alpe Adria-Netzwerk sind derzeit über 5.500 Mitarbeiter für ca. 1 Million Kunden tätig.

Hypo Alpe-Adria-Leasing Holding AG
Die Hypo Alpe-Adria-Leasing Holding AG ist eine Tochtergesellschaft der Hypo Alpe-Adria-Bank International AG. 1990 wurde die erste Leasinggesellschaft in Österreich gegründet; weitere Töchter folgten in Slowenien, Kroatien, Bosnien-Herzegowina, Serbien, Deutschland, Italien, Ungarn, Montenegro, Bulgarien und Mazedonien. Die Hypo Alpe-Adria-Leasing-Gruppe beschäftigt derzeit an über 60 Standorten mehr als 600 Mitarbeiter und ist für mehr als 57.000 Kunden tätig.

Rückfragen & Kontakt:

HYPO ALPE-ADRIA-MARKETING UND ADVERTISING GmbH
Mag. Martina Uster
Telefon: 0043 (0)50202-2893
Mobil: 0043 (0)664 856 89 03
martina.uster@hypo-alpe-adria.com
www.hypo-alpe-adria.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HAA0001