Spindelegger gratuliert Karas zur Wahl

"Wertvolle Arbeit auf europäischer Ebene"

Wien (ÖVP-PK) - "Ich freue mich persönlich für Othmar Karas und wünsche ihm für seine weitere Tätigkeit alles Gute", sagte der Zweite Präsident des Nationalrates Dr. Michael Spindelegger heute, Mittwoch, in einer Reaktion auf die Wahl von Othmar Karas zum Vizepräsidenten und Schatzmeister der EVP-ED-Fraktion im Europäischen Parlament. ****

Spindelegger betonte, dass Karas ein "Europapolitiker der ersten Stunde" sei, der bereits als Obmann der Jungen ÖVP, lange bevor Österreich den Weg Richtung Europäische Union eingeschlagen habe, die europäische Integration als Zukunftsprojekt erkannt habe: "Ich nehme die Gelegenheit wahr, Othmar Karas ganz allgemein für sein europapolitisches Engagement in den letzten Jahren zu danken. Gerade in einer Zeit, in der die Europa-Skepsis immer mehr um sich greift und die positive Bedeutung der europäischen Integration nur allzu oft zugunsten populistischer Stimmungsmache in den Hintergrund gedrängt wird, ist eine Tätigkeit wie seine von immens großer Bedeutung."

Besonders erfreut zeigte sich Spindelegger darüber, dass Karas die größte Zustimmung aller 10 Vizepräsidenten der Fraktion erhielt. "Diesen Vertrauensbeweis erhält Karas bereits das zweite Mal - ein Beweis für seine Qualifikation", so Spindelegger abschließend. (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle des ÖVP-Parlamentsklubs
Tel. 01/40110/4432
http://www.oevpklub.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VPK0005