SPÖ-Delegation im Europäischen Parlament gratuliert Maria Berger

Wien (SK) - "Auch wenn wir das Ausscheiden von Maria Berger aus
der Delegation natürlich bedauern, gratulieren wir ihr sehr herzlich zu diesem neuen Amt und wünschen ihr für die Zukunft alles Gute", erklärte die SPÖ-Europaabgeordnete Christa Prets zum heute bekannt gewordenen Wechsel der Delegationsleiterin der SPÖ-Europaabgeordneten, Maria Berger, in die Funktion der Österreichischen Bundesministerin für Justiz. ****

"Wir danken ihr hiermit herzlich für das Engagement, das sie in den letzten zehn Jahren in Brüssel und Strassburg gezeigt hat und für das sie nicht nur innerhalb der Delegation, sondern auch im Rahmen der SPE-Fraktion bekannt ist."

"Wir sind davon überzeugt, dass sie mit ihrer Kompetenz und Sachkenntnis auch die kommenden Aufgaben in einem guten Sinne erledigen wird."

Bis zur Bestellung einer neuen Delegationsleiterin oder eines neuen Leiters wird Christa Prets als bisherige stellvertretende Leiterin diese Funktion übernehmen. (Schluss) js/mp

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der SPÖ
Tel.: 01/53427-275
http://www.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0013