Lebenslauf der neuen Ministerin für Justiz Maria Berger

Wien (SK) - Maria Berger, Delegationsleiterin der SPÖ-Europaabgeordneten, ist neue Justizministerin. Die 50-jährige Juristin, die seit 1996 dem Europaparlament (EP) angehört, hat sich im Zuge ihrer langjährigen Tätigkeit im EP den Ruf einer hoch anerkannten Rechtsexpertin erwoben. Berger war unter anderem im EU-Konvent an der Ausarbeitung einer EU-Verfassung federführend tätig. ****

Lebenslauf:

Geb.: 19. 8.1956, Perg

1975-1979
Studium der Rechtswissenschaften und der Volkswirtschaftslehre an der Universität Innsbruck, Promotion zum Dr. jur.

1979-1984
Universitätsassistentin und Lehrbeauftragte am Institut für Öffentliches Recht und Politikwissenschaften an der Universität Innsbruck

1984-1988
Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung, zuletzt stellvertretende Abteilungsleiterin

1984-1987
Bundesvorsitzende der Jungen Generation in der SPÖ

1988-1989
Sachbearbeiterin für EU-Fragen im Bundeskanzleramt

1989-1992
Leiterin der Abteilung für Integrationspolitische Koordination im Bundeskanzleramt (Vorbereitung des Beitritts Österreichs zur Europäischen Union)

1993-1994
Direktorin bei der EFTA-Überwachungsbehörde in Genf und Brüssel

1995-1996
Vizepräsidentin der Donau-Universität Krems

seit Nov. 1996
Abgeordnete zum Europäischen Parlament

Mitglied im Rechtsausschuss - SPE Koordinatorin

Stellvertretendes Mitglied im Ausschuss für konstitutionelle Fragen

Mitglied der interparlamentarischen Delegation für die Beziehungen zu den Ländern Südostasiens und der Südasiatischen Vereinigung für regionale Zusammenarbeit (SAARC)

Stellvertretendes Mitglied der interparlamentarischen Delegation für die Beziehungen zu Kanada

seit Juli 2004
Delegationsleiterin der SPÖ-Europaabgeordneten

Stellvertretende Klubobfrau des Klubs der SPÖ-Abgeordneten zum Nationalrat, Bundesrat und Europäischen Parlament

seit 1997
Mitglied des Gemeinderats der Stadtgemeinde Perg

(Schluss) ps

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der SPÖ
Tel.: 01/53427-275
http://www.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0006