Mehr Lebensqualität durch Kinesiologie

NÖ Gebietskrankenkasse lädt zu Gratis-Vorträgen ein

St. Pölten (OTS) - Kinesiologie bedeutet "Lehre von der Bewegung" und verwendet Modelle der traditionellen fernöstlichen Heilkunde wie die Meridian- und Elementenlehre, jedoch ohne den Einsatz von Nadeln wie in der Akupunktur. Mit Hilfe von Muskeltests werden energetische Störungen geortet und mit bestimmten Methoden aufgehoben, damit die Selbstheilungskräfte im Körper wieder wirksam werden können. Solche energetischen Disbalancen können durch verschiedenste Faktoren ausgelöst werden, wie z. B. Stress, emotionale Belastungen in Partnerschaft oder Beruf, falsche Lebensführung bzw. Ernährung. Kinesiologie ist ein wirkungsvolles Werkzeug, das Leben wieder in Fluss zu bringen und im Fluss zu halten.
Die NÖ Gebietskrankenkasse lädt alle Interessierten zu kostenlosen Vorträgen ein. Im Anschluss daran beantworten die Experten gerne individuelle Fragen.

Die genauen Termine und Veranstaltungsorte gibt es im Internet unter www.noegkk.at bzw. in Ihrer nächsten NÖGKK-Bezirksstelle.

Rückfragen & Kontakt:

NÖ Gebietskrankenkasse
Öffentlichkeitsarbeit, Tel.: 050899-5121

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NGK0001