Weltcup der Damen in Altenmarkt-Zauchensee: ÖAMTC-Anreise und Park-Tipps

Abstellflächen an den Ortseinfahrten und Gratis-Shuttlebus

Wien (OTS) - Nach einem Jahr Pause kehrt der Alpine Schi-Zirkus heuer wieder nach Altenmarkt-Zauchensee zurück. Die besten Schiläuferinnen werden von 12. bis 14. Jänner um jede Hundertstel-Sekunde kämpfen Die Experten der ÖAMTC-Informationszentrale rechnen mit Verkehrsbehinderungen auf allen Zufahrten in die Schiregion. Zudem werden der Urlauberschichtwechsel und zahlreiche Wochenend-Schigäste Verzögerungen rund um die Region Flachau-Reithof-Altenmarkt verursachen.

Zu den Rennen werden Tausende skisportbegeisterte Besucher erwartet. Der Veranstalter hat ausreichend Parkplätze an den Ortseinfahrten und am Bahnhof eingerichtet. Gratis Shuttlebusse bringen die Schifans im Zehnminuten-Takt zur Weltcuparena in Zauchensee.

SERVICE:
Aktuelle Verkehrsinformationen im Internet:
www.oeamtc.at/verkehrsservice, telefonisch unter 0810 120 120 (max. 0,073 Euro/min Telekomtarif)
Verkehrsinfos für PDAs mit TomTom-Navigator: Gratis-Download für Plugin unter www.oeamtc.at/unterwegs
Aktuelle Schneelage und Lift-Öffnungszeiten:
www.oeamtc.at/schneeberichte

(Schluss)
Dagmar Schröckenfuchs

Rückfragen & Kontakt:

ÖAMTC-Informationszentrale
Tel.: +43 (0) 1 71199-1795
iz-presse@oeamtc.at
http://www.oeamtc.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAC0005