ÖH Uni Wien: Gusenbauer - Rücktritt vor dem Antritt!

Protestierende StudentInnen von SPÖ verhöhnt und von Polizei verprügelt.

Wien (OTS) - Die erste Maßnahme die die noch nicht einmal
angelobte neue Regierung unter Führung von Gusenbauer scheinbar gesetzt hat, war die Verordnung eines Polizeiangriffes auf die eigene Parteibasis und die StudentInnen im Museumsquartier am Dienstag Abend. Unter der Häme der anwesenden Parteigranden prügelten PolizistInnen wahllos auf die friedlich protestierenden StudentInnen und Jugendlichen ein. Auch minderjährige Angehörige der Parteijugend waren unter den Verletzten.

Die ÖH Uni Wien ist erschrocken über das Vorgehen der Polizei unter Schirmherrschaft der SPÖ und fordert Gusenbauer bereits vor seinem Amtsantritt zum Rücktritt auf.

Die ÖH Uni Wien dokumentiert die Übergriffe auf ihrer Homepage durch Fotos unter: http://oeh.univie.ac.at

Rückfragen & Kontakt:

ÖH Uni Wien - Öffentlichkeitsarbeit
Florian Birngruber, Tel.: 0699 81 47 50 24

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OHW0001