Martinz Bindeglied zwischen Bund und Kärnten

Ressort-Aufteilung und VP-Minister garantieren Weiterführung des Erfolgskurses Österreichs.

Klagenfurt (OTS) - "Das gute Verhältnis zu den VP-Ministern werden wir in Kärnten weiterhin nutzen. Ich sehe mich als Bindeglied zwischen Kärnten und Wien", sagt heute LPO Josef Martinz nach Bekannt werden der Ressort-Aufteilung der Besetzung der VP-Ministerien der neuen Bundesregierung.
Für ihn, Martinz, sei die Aufteilung der Aufgaben zwischen ÖVP und SPÖ auch ein Garant für die Weiterführung des Österreichischen Erfolgskurses. "Schüssel hat im Sinne Österreichs und der Menschen im Land verhandelt. Die Aufteilung der Ministerien ist ein Garant für wirtschaftlichen Erfolg, Arbeit, die Unterstützung der Familien und Sicherheit", so Martinz weiter.
Die guten Kontakte und das kollegiale Verhältnis zu den VP-Ministern wolle Martinz auch weiterhin für Kärnten nutzen. "Als Bindeglied zwischen Kärnten und Wien werde ich weiterhin die Kärntner Interessen in Wien vertreten und notwendige Maßnah-men für unser Land einfordern", erklärt Martinz. Die wichtigen Themen der Zukunft seien für Martinz die weitere Unterstützung der Familien, kein Türkei-Beitritt ohne das Volk zu fragen, dass sich im Rahmen der Grundsicherung die Arbeit trotzdem lohne und die Leistung etwas wert sei sowie eine konsequente und nachhaltige Europapolitik.
Er, Martinz, erinnere in diesem Zusammenhang an das Konjunkturpaket für Kärnten, das im Vorjahr 160 Millionen Euro vom Bund gebracht habe. Auch die Erhaltung des
Polizeikommandos in Feldkirchen habe Martinz in Wien verhandeln können. Der Grüne Pakt sei mit Rücksicht auf die Kärntner Landwirtschaft entstanden und auch kämpfe Martinz gemeinsam mit dem Bund für die Erhaltung der Gentechnik-Freiheit. "Die Weideprämie für Kärnten ist das jüngste Beispiel für die gute Zusammenarbeit mit Wien", erinnert Martinz. (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Kärntner Volkspartei
kommunikation@oevpkaernten.at
Tel.: +43 (0463) 5862 DW 14
http://www.oevpkaernten.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OVK0001