AktionsGemeinschaft Innsbruck: Gusenbauer übt Verrat an Studierenden!

Kanzlerschaft auf Kosten der Studierenden!

Wien (OTS) - "Gusenbauers unbedingter Drang Kanzler werden zu
wollen geht eindeutig auf Kosten der österreichischen Studierenden, wodurch er jegliche Form von Integrität vermissen lässt. Einmal mehr wird offensichtlich, dass die Versprechungen der SPÖ bezüglich der Abschaffung der Studiengebühren nichts wert sind", kritisiert Martina Geiger Obfrau der AG Innsbruck.

"Die AktionsGemeinschaft Innsbruck hat sich immer gegen die Studiengebühren ausgesprochen und findet den Kniefall vor der Volkspartei symptomatisch für die Sozialdemokraten und zeigt einmal mehr, dass sie kein Rückgrat besitzen. Die AktionsGemeinschaft Innsbruck fordert die möglichen neuen Regierungsparteien, insbesondere die SPÖ, auf, ihre Wahlversprechen einzuhalten und die Studiengebühren ersatzlos zu streichen!" schließt Gerhard Schedler.

Rückfragen & Kontakt:

Martina Geiger
Obfrau Aktionsgemeinschaft Innsbruck
Mobil: 0650/5061112
Martina.Geiger@student.uibk.ac.at

Gerhard Schedler
Obfraustellvertreter
Mobil: 0664/4554628
Gerhard.Schedler@student.uibk.ac.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AGP0001