49. Ball der Offiziere am 19. Jänner in der Wiener Hofburg

Kartenvorverkauf hat begonnen

Wien (OTS) - Bereits zum 49. Mal geht heuer, und zwar am 19.
Jänner 2007, der Ball der Offiziere - auch bekannt unter dem Namen "Alt Neustädter Ball" - über die Bühne. Nicht ohne Grund wird das gesellschaftliche Ereignis in den Sälen der Hofburg zu den Top-Bällen der Ballsaison gezählt. Die Organisatoren erwarten für die Veranstaltung in der Wiener Hofburg dieses Jahr wieder zahlreiche Gäste aus dem In- und Ausland. Den Ehrenschutz hat Bundespräsident Heinz Fischer übernommen.
Die Eröffnung des Balles erfolgt durch Offiziersanwärter der Theresianischen Militärakademie und unter der Leitung der Tanzschule Elmayer-Vestenbrugg sowie durch die Elevinnen der Ballettschule der Staatsoper und den Studenten der Miklos Zrinyi Nationalen Verteidigungsuniversität Ungarns. Für die musikalische Untermalung sorgen bis in die frühen Morgenstunden das große Ballorchester und die Big Band der Gardemusik, EURO FIVE, Starlight, SINUS & Co, Jazz-Duo Winternitz, The Entertainers und Sturdust. Außerdem sind in der Disco in der Alten Hofküche HNO und die 16er Buam im Heurigen zu hören.

S E R V I C E - Karten sind bis 18. Jänner an den Werktagen von 9.00 bis 15.00 Uhr im Amtsgebäude in der Stiftgasse 2a in Wien-Neubau -Tel. 01/5200/39112 DW erhältlich. Zusätzlich wurde eine Vorverkaufsstelle am Schwarzenbergplatz 1 - an Werktagen von 09.00 bis 19.00 Uhr - eingerichtet - Tel. 01/715-37-59 sowie an der Abendkasse von 18.00 bis 24.00 Uhr - Tel. 01/536-44-217. Der Preis pro Karte im Vorverkauf beträgt 45 Euro, für Studenten 25 Euro, an der Abendkasse 60 Euro.

Weitere Informationen zu Ballveranstaltungen des Bundesheeres sind auf www.bundesheer.at abrufbar!

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Landesverteidigung
Presseabteilung
Tel: +43 1 5200-20301
presse@bmlv.gv.at
http://www.bundesheer.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLA0001