EINLADUNG ZUR AKNÖ-PODIUMSDISKUSSION

"Können es die Privaten besser? Neue Managementformen in nö. Krankenhäusern"

Wien (AKNÖ) (OTS) - Kaum ein Thema bewegt uns so, wie die Gesundheit. Unser Gesundheitssystem - nach wie vor eines der besten der Welt - wird heftig diskutiert. Von Einsparungsmaßnahmen und Privatisierung ist die Rede. Aber: Können es die Privaten wirklich besser? Dieser brisanten Diskussion stellt sich eine hochkarätige Expertenrunde. Wir laden Sie herzlich zu unserer Podiumsdiskussion "Können es die Privaten besser? Neue Managementformen in nö. Krankenhäusern" ein.

Podiumsdiskussion: "Können es die Privaten besser? Neue Managementformen in nö. Krankenhäusern"
Wann: 15. Jänner 2007, 16.30 Uhr
Wo: Stift Klosterneuburg, Stiftplatz 1, 3400 Klosterneuburg

Am Podium:
AKNÖ-Vizepräsident Peter Stattmann,
KR Brigitte Adler (KH Klosterneuburg, Betriebsrätin)
Dr. Bernhard Rupp MBA (Leiter der AKNÖ-Gesundheitspolitischen Abteilung)
Mag. Georg Ziniel (Büro LH Burgstaller, Experte für Gesundheitssysteme)
Univ. Prof. DDr. Christian Köck (Health Care Company, Corstand) und Mag. Julian Hadschieff (Humanomed, Geschäftsführer)

Im Anschluss laden wir Sie selbstverständlich herzlich zu einem kleinen Imbiss ein. Wir würden uns sehr freuen, eine/n VertreterIn Ihres Mediums bei uns begrüßen zu dürfen.

Rückfragen & Kontakt:

Susanne Karner
Tel.: 0664/5482059
susanne.karner@aknoe.at
http://noe.arbeiterkammer.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AKN0002