Berenberg Bank entscheidet sich für SimCorp Dimension

Bad Homburg (ots) -

Die Berenberg Bank wird bei ihren Beratungsdienstleistungen im Asset Management zukünftig durch SimCorp Dimension unterstützt. Die für die Qualität ihrer Beratung bereits vielfach ausgezeichnete Bank ist z. B. die Nr. 1 der "Ewigen Bestenliste" des Fuchs-Reports "Die Top-Adressen für Ihr Geld". Die in Hamburg ansässige Privatbank wird in ihrem Kerngeschäftsfeld Asset Management zukünftig SimCorp Dimension einsetzen. Die Software wird dabei das Wachstum der Berenberg Bank unterstützen, indem eine erhebliche Anzahl von Geschäftsprozessen automatisiert bzw. softwareunterstützt abgewickelt werden kann. Neben Portfolio-Management, Order-Management, Compliance sowie Nebenbuchhaltung gehört dazu insbesondere die flexible Anbindung externer Geschäftspartner wie Depotbanken oder (Master-)KAGen. "SimCorp Dimension hat uns überzeugt", sagt Beate Gerdes, für das institutionelle Asset Management zuständige Direktorin der Berenberg Bank. "Diese Software erlaubt es uns, heutige und zukünftige Investmentideen schnell und flexibel umsetzen zu können. Damit sehen wir uns für weiteres Wachstum sehr gut positioniert." "Wir freuen uns sehr, dass wir mit der Berenberg Bank einen der führenden deutschen Privatbankiers für SimCorp Dimension gewinnen konnten", erläutert Dr. Jochen Müller, Geschäftsführer der SimCorp GmbH. "Entscheidend war neben der bestmöglichen Unterstützung des Investmentprozesses die Offenheit von SimCorp Dimension, die eine effiziente Integration in die bestehende Infrastruktur der Berenberg Bank erlaubt." Firmenprofil Berenberg Bank: Berenberg gehört mit einer Bilanzsumme von 2,3 Mrd. Euro, einem verwalteten Vermögen von 15 Mrd. Euro einem haftenden Eigenkapital von 140 Mio. Euro und 650 Mitarbeitern zu den führenden Privatbanken in Deutschland. Im 5. Jahrhundert ihres Bestehens ist sie heute eine moderne und dynamische Privatbank mit einer klaren strategischen Positionierung in den Bereichen Private Banking, Investment Banking, Asset Management und Corporate Banking. Firmenprofil SimCorp: SimCorp ist ein weltweit führender Anbieter von Software für Finanzdienstleister. Das Kernprodukt SimCorp Dimension ist ein integriertes Investment-Management-System, das die Anforderungen von Front-, Middle- und Back-Office auf der Basis eines durchgängigen Straight-Through-Processing (STP) in einem einzigen System vereint. Damit unterscheidet sich SimCorp Dimension grundsätzlich von anderen IT-Lösungen, die aus einer Vielzahl von Einzelsystemen mit jeweils eigener Datenhaltung und Schnittstellen bestehen. SimCorp Dimension wird von führenden Banken, Sparkassen, Versicherungen und Kapitalanlagegesellschaften genutzt, unter anderem von der DG HYP, der Sparkassen Informatik, der Bausparkasse Schwäbisch Hall und vom Wüstenrot & Württembergische-Konzern, von AmpegaGerling, dem Investmentmanager der Talanx-Gruppe, von der Nürnberger Versicherung und der österreichischen UNIQA sowie von den Fondsgesellschaften DWS und Allianz Global Investors. Weltweit setzen mehr als 140 namhafte Finanzdienstleister SimCorp Dimension ein, darunter ING, Julius Bär und Nordea. Die Entwicklungsabteilung von SimCorp ist nach dem Standard CMM Level 2 zertifiziert, der insbesondere in sicherheitskritischen Branchen Verwendung findet. SimCorp hat seinen Sitz in Kopenhagen und beschäftigt weltweit über 750 Mitarbeiter. Niederlassungen befinden sich in Europa, Asien, Australien und den USA. Die SimCorp GmbH mit 130 Mitarbeitern ist zuständig für die Märkte in Deutschland, Österreich und dem deutschsprachigen Luxemburg. Sie hat ihren Sitz in Bad Homburg bei Frankfurt/Main sowie eine Niederlassung in München. SimCorp ist seit 2000 an der Kopenhagener Börse notiert. Das Unternehmen ist Mitglied im BVI (Bundesverband Investment und Asset Management e.V.), der VÖIG (Vereinigung Österreichischer Investmentgesellschaften) sowie der ALFI (Association Luxembourgeoise des Fonds d'Investissement). Weitere Informationen unter www.simcorp.com.

Rückfragen & Kontakt:

Pressekontakt:
Anfragen zu dieser Pressemitteilung richten Sie bitte an:

SimCorp GmbH
Oliver Widmann
Tel.: +49 (0) 6172 9240-0 (535)
Fax: +49 (0) 6172 9240-40
E-Mail: oliver.widmann@simcorp.com

Northoff.Com PR-Beratung
Clemens Sommer
Tel.: +49 (0) 69 952977-00 (46)
Fax: +49 (0) 69 952977-10
E-Mail: simcorp@northoff.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0002