Fußball-EM: Kärntner Personenkomitee soll positive Stimmung machen

LH Haider und LHStv. Dörfler: EM 2008 bringt enorme Chancen für Kärntens Tourismus und Wirtschaft

Klagenfurt (LPD) - Unter dem Motto "Wir sind Europameister" will Kärnten bereits im Vorfeld der Fußball-Europameisterschaft 2008 für dieses Mega-Sportereignis Stimmung machen. In diesem Sinne wird auch am Neujahrstag das "Kärnten Komitee für die Europameisterschaft 2008 - Wir sind Europameister!" gegründet, das aus wichtigen heimischen Persönlichkeiten bestehen soll.

"Wir wollen Kärnten international als besonderes Gastgeberland präsentieren", erklärt Landeshauptmann Jörg Haider. Er erwartet sich, dass die EM 2008 für Kärntens Tourismus und Wirtschaft zu einem positiven Stimmungsbarometer und Zukunftsmotor werde, ähnlich wie die heurige WM für das Gastgeberland Deutschland.

Tourismusreferent LHStv. Gerhard Dörfler sieht in der EM eine große Chance, in Kärntens wichtigstem Tourismusmarkt Deutschland eine "Kundenrückholaktion" einzuleiten. Mit mehreren Aktionen, wie auch der Werbepartnerschaft mit dem vierfachen Weltmeister Italien, wolle man am touristischen Hauptmarkt für gute Stimmung sorgen.

Das "Kärnten Komitee" wird am Montag, 1. Jänner 2007, um 16.00 Uhr im Klagenfurter Hotel Sandwirth vorgestellt. Dazu werden u.a. Klagenfurts Bürgermeister Harald Scheucher, Schikaiser Franz Klammer, Superintendent Manfred Sauer, ÖFB Kärnten-Präsident Thomas Partl sowie Vertreter der Sportverbände ASKÖ, ASVÖ und Union erwartet.

Vorsitzender des Komitees wird der frühere St. Veiter Bezirkshauptmann Dieter Kalt sein, der als Kenner der internationalen Sportszene gilt. Er hat als Vorsitzender der "senza confini"-Olympiabewerbung sowie als Präsident des Österreichischen Eishockeyverbandes und Mitglied des Österreichischen Olympischen Komitees ein beachtliches internationales Sportnetzwerk aufgebaut, begründen Haider und Dörfler.
(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Kärntner Landesregierung
Landespressedienst
Tel.: 05- 0536-22 852
http://www.ktn.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NKL0003