Fidelity European Growth Fund: Spitzenbewertung durch FINANZtest

Wien (OTS) - Der Fidelity Funds - European Growth Fund hat erneut eine Topbewertung erhalten. Aus einem Test des Verbrauchermagazins FINANZtest ging der Fonds als Sieger hervor und wurde als einziger mit der Bestnote ausgezeichnet. Anlass der Bewertung ist die Übernahme des Fondsmanagements durch Alexander Scurlock zum 01. Januar 2007.

Die Experten von FINANZtest stuften den Fidelity European Growth Fund in einer Vergleichsstudie als "stark überdurch-schnittlich" ein. Bewertet wurden volumenstarke Fonds, bei de-nen in den vergangenen Jahren der Fondsmanager wechselte. Besonders hervorgehoben wurde das 90-köpfige Fidelity Ex-pertenteam, auf das der Fondsmanager bei seinen Anlageent-scheidungen zurückgreift.

"Ich freue mich sehr über diese Auszeichnung - und habe vor, den Fonds dauerhaft an der Spitze zu etablieren. Mein Vorgän-ger Graham Clapp hat hervorragende Arbeit geleistet und ich werde seinen Stil beibehalten", sagte Scurlock. "Mein Ansatz ist seinem sehr ähnlich; denn eine konsequente Einzeltitelauswahl steht weiterhin im Mittelpunkt. Was uns unterscheidet: Ich beur-teile die europäischen Unternehmen zusätzlich aus einer ma-kroökonomischen Perspektive und analysiere mit der Unter-stützung meines Analystenteams auch ihr globales Wettbe-werbsumfeld."

Dass der European Growth Fund (ISIN LU0048578792) die Auszeichnung verdient, beweist seine Wertentwicklung: In fünf Jahren legte er um 70 Prozent zu und schlug damit seinen Ver-gleichsindex um über 30 Prozent. Seit seiner Auflegung am 01.10.1990 bescherte er Anlegern eine Rendite von 760 Pro-zent (Stand: 30.11.2006).

Die Ergebnisse der Bewertung:

Stark überdurchschnittlich:
- Fidelity European Growth Fund

Überdurchschnittlich:
- DekaFonds
- Templeton Growth Fund
- UniGlobal

Durchschnittlich:
- DWS Investa

Stark unterdurchschnittlich:
- AriDeka

Fidelity International ist eines der weltweit führenden sowie vielfach ausgezeichneten Fondsmana-gement-Unternehmen, das privaten und institutionellen Anlegern Investmentprodukte und -dienst-leistungen zur Verfügung stellt. Mit über 700 Fondsmanagern und Analysten verfügt Fidelity über das größte Investment-Expertenteam der Welt und ist an allen wichtigen internationalen Finanz-plätzen vertreten. Die österreichische Niederlassung Fidelity Investments International in Wien betreut ein Fondsvermögen von 1,9 Milliarden Euro (Stand: 30.06.2006).

Herausgeber: Fidelity Investments International, Schottenring 16, 1010 Wien.

Rückfragen & Kontakt:

Fidelity International
Unternehmenskommunikation

Jörg E. Allgäuer Tel.: +49 61 73.5 09-38 70
Dr. Sinan Y. Temelli Tel.: +49 61 73.5 09-38 71
Stefan Barkhausen Tel.: +49 61 73.5 09-38 75
Telefax +49 61 73.5 09-48 79
presse@fidelity.de

Österreich:
Dirk Herrmann Telefon +43 664 222 20 88
dirk.herrmann@fidelity.at
oder

Scholdan & Company AG
Alexandra Berger-Vogel Tel.: +43 1 513 23 88-0
fidelity@scholdan.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SCO0001