AVISO für die Radio-Redaktionen: Jedes 5. Kind in Österreich ist zu dick! Neue Initiative gegen Übergewichts-Ursache Nummer 1: Bewegungsmangel

AKUSTISCHE PRESSEAUSSENDUNG - Audio-Beitrag AVISO

ÖSTERREICH (OTS) - Eine schöne Bescherung! Weihnachten ist vorbei und Österreichs Kinderzimmer sind wieder randvoll mit den neuesten Spielsachen bestückt. Damit sich die Kinder "in Ruhe" beschäftigen. Doch zunehmende Bewegungslosigkeit in der Freizeit bringt zunehmende Kinder. Und zwar wörtlich. Schon jedes 5. Kind in Österreich ist heute zu dick. Eine neue Bewegungs-Initiative der Plattform forum. ernährung heute will nun dagegen ankämpfen.

Woran liegt es, dass Österreichs Kinder immer dicker werden? Was kann dagegen unternommen werden? Und - was können Eltern tun, um den Kindern ein "bewegteres Leben" schmackhaft zu machen? In unserem Audiofeature fragen wir nach bei Experten, Spitzensportlern und den Betroffenen selbst, einigen Kindern in den Mittelschulen des Landes.

Sprecher: Michaela Dorfmeister (Doppel-Olympiasiegerin) Anja Richter (Vize-Europameisterin) Helga Cvitkovich-Steiner (forum. ernährung heute) Werner Quasnicka (Österr. Bundessportorganisation) u.a.

Das Audio-File zum Thema "Jedes 5. Kind in Österreich ist zu dick! Neue Initiative gegen Übergewichts-Ursache Nummer 1: Bewegungsmangel" wird heute Mittwoch, 27.12.2006 um 10.00 Uhr über APA OTS verbreitet und steht am APA Online Manager (AOM) "OTS Audio" und auf der Audio-Datenbank von APA OTS http://audio.ots.at zum Download bereit.

Rückfragen & Kontakt:

Putz & Stingl RadioService
Harald Sorger
Tel. +43-2236/23424-0
mailto: sorger@putzstingl.at

forum. ernährung heute
Mag. Helga Cvitkovich-Steiner
Tel. +43-1-712 33 44
mailto: hcs@forum-ernaehrung.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PAU0001