ÖSTERREICH exklusiv: Peter Svetits kehrt zur Austria zurück

Ex-Sportdirektor wird sich um Nachwuchskicker kümmern

Wien (OTS) - Rechtzeitig vor Weihnachten gibt es beim Tabellenschlusslicht Austria Wien die Riesenüberraschung. "Big Spender" Frank Stronach holt seinen ehemaligen Sportdirektor Peter Svetits zu den Veilchen zurück.

Ab 2. Jänner 2007 wird der 48-Jährige mit einem gutdotierten Berater-Honorar ausgestattet und dient als Bindeglied zwischen Austrias Kampfmannschaft und der Frank Stronach-Nachwuchsakademie in Hollabrunn. Svetits soll dafür sorgen, dass die Absolventen schnell und erfolgreich den Sprung an die Spitze schaffen. Der Steirer war von Ende 2001 bis Mai 2003 Sportdirektor der Veilchen, zuletzt fungierte er als Generalmanager beim Grazer Traditionsklub GAK.

Rückfragen & Kontakt:

ÖSTERREICH
Chefredaktion
Tel.: (01) 588 11 / 2510, 2810 oder 2910
redaktion@oe24.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FEL0002