Michalitsch: Sportlicher Jahresausklang in Eichgraben

8. Eichgrabener Silvesterlauf

St. Pölten (NÖI) - Eichgraben - "Sportlich und gesellig das alte Jahr ausklingen lassen - das kann man auch heuer wieder beim Eichgrabener Silvesterlauf. Denn neben der sportlichen Seite ist der Silvesterlauf in Eichgraben immer auch eine nette Gelegenheit mit einem netten Treff von Jung und Alt den Jahresausklang zu begehen", lädt Mit-Organisator Martin Michalitsch ein.

Am 31. Dezember ist es in Eichgraben beim Fuhrwerkerhaus wieder soweit. Um 14 Uhr starten die Kinder, zehn Minuten später nehmen die Erwachsenen die drei Runden zu je 1.800 Meter (insgesamt 5,4 Kilometer) in Angriff. Möglich ist auch ein Start als Dreier-Staffel, und auch im Nordic-Walking-Stil kann die Strecke (zwei Runden zu insgesamt 3,6 Kilometer) bewältigt werden. Neben den üblichen Pokalen winkt auch eine Prämie für neue Streckenrekorde.

"Der Erlös des Laufes dient wie immer einem guten Zweck: Diesmal für die Ausgestaltung des Jugendraumes der Pfarre Eichgraben", so Michalitsch.

Infos unter http://silvesterlauf.eichgraben.meops.at, bei der Gemeinde Eichgraben (02773/46231) bzw. bei Martin Michalitsch (0699/17105105).

Rückfragen & Kontakt:

VP Niederösterreich
Pressereferent Mag. Gerald Fleischmann
Tel.: 02742/9020 - 140
http://www.vpnoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NNV0001