WACKER STIFTET "INSTITUT FÜR SILICIUMCHEMIE" AN DER TECHNISCHEN UNIVERSITÄT MÜNCHEN

Gemeinsame Presse-Information von WACKER und TU München

  • NEUES INSTITUT IN DER CHEMIEFAKULTÄT UNTER LEITUNG DES WACKER-LEHRSTUHLS FÜR MAKROMOLEKULARE CHEMIE EINGERICHTET
  • FÖRDERUNG IN HÖHE VON SECHS MIO. €
  • KONZERNCHEF WACKER: "INSTITUT TRÄGT DER WIRTSCHAFTLICHEN BEDEUTUNG DER SILICONCHEMIE RECHNUNG UND STÄRKT DEN FORSCHUNGSSTANDORT DEUTSCHLAND" =

Emittent: Wacker Chemie AG
Hanns-Seidel-Platz 4
D-81737 München
Telefon: +49 (0) 89 6279 01
FAX: +49 (0) 89 6279 1770
Email: info@wacker.com
WWW: http://www.wacker.com
ISIN: DE000WCH8881
Indizes: CDAX, MDAX
Börsen: Amtlicher Markt/Prime Standard: Frankfurter Wertpapierbörse, Freiverkehr: Börse Berlin-Bremen, Hamburger Wertpapierbörse, Baden-Württembergische Wertpapierbörse, Börse Düsseldorf, Bayerische Börse
Branche: Chemie
Sprache: Deutsch

~

Rückfragen & Kontakt:

Wacker Chemie AG
Presse und Information
Christof Bachmair
Tel.: +49 89 6279-1830
Fax: +49 89 6279 1239
christof.bachmair@wacker.com

TU München
Presse & Kommunikation
Dieter Heinrichsen
Tel. +49 89 289 22778
Fax: +49 89 289 23388
heinrichsen@zv.tum.de

Ende der Mitteilung euro adhoc 21.12.2006 08:30:00
--------------------------------------------------------------------------------

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | CND0001