Dschungel Wien: Bienen-Gesumms und Treibsand-Freuden

Wien (OTS) - Künstlerisch angesiedelt im Zwischenbereich von Film, Musik und Stimmperformance erzählt "Kinobiene Bienenkino" ab Mittwoch, dem 27.12. eine nette Winter-Geschichte aus einem ungewöhnlichen Ort: Wie verbringen eigentlich Bienen den Winter in ihrem Stock? Gelangweilt? Schläfrig? Das Stück für Kinder ab 6 Jahren - produziert von Christian Reiner, Jo Ambros und Ludwig Bekic -erzählten in heiterem Ton von der Biene Seppi, die mittels alten (Stumm)Filmen vor-sommerliche Stimmung in den Bienestock bringt. Weihnachtsfreude - Sommerfreude: Alles wohl nur eine Frage der Perspektive.

o Spieltermine: 27. bis 30.12. jeweils ab 16.30 Uhr

Dass ernste Situation nicht immer nur stocksteif und die Pubertät nicht nur eine Ansammlung lebenswichtiger Fragen sein müssen: Davon erzählt "Schwimmer im Treibsand", geschrieben von Benedict Hill, einem noch jungen dramaturgischen Talent aus Wien. Die Story: Sieben junge Menschen, deren Lebensläufe sich überschneiden. Allesamt auf dem weg zu sich selbst: da ist Rita, die endlich etwas Sinnvolles machen will, da ist Ulf, der sich vom Schicksal "Leben" treiben lässt, da ist Felix, der mit seinen "ach so liberalen" Eltern nichts mehr anfängt. Geheimnisvolle Polaroidfotos an Wohnungstüren, ein Architekt im Superman-Kostüm auf einem Dach ziehen seltsame rote Fäden zwischen den Welten der Jugendlichen.

o Premiere: 11. Jänner 07 (Beginn: 19.30 Uhr) Weitere Termine: 12., 13., 17., 18., 19., 20. Jänner, jeweils ab 19.30 Uhr

o Dschungel Wien Museumsquartier 7., Museumsplatz 1 Infos und Karten: 01/522 07 20-20 http://www.dschungelwien.at/

rk-Fotoservice: www.wien.at/ma53/rkfoto/

(Schluss) hch

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Hans-Christian Heintschel
Tel.: 4000/81 082
hch@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0003