VP-Walter: Großartiger Erfolg für Sepp Pröll in Brüssel

Importverbote für GVO-Mais bleiben aufrecht, richtiger Weg für Österreichs Landwirtschaft

Wien (OTS) - "Ein großartiger Erfolg für Landwirtschaftsminister Sepp Pröll in Brüssel und ein Beweis für den richtigen Weg der österreichischen Landwirtschaft" bezeichnete VP-Agrarsprecher Norbert Walter die heutige Entscheidung des EU-Rates für Landwirtschaft, die Importverbote für zwei gentechnisch veränderte Maissorten aufrecht zu erhalten. Der Wiener Gemeinderat zeigte sich sehr erfreut über die Entscheidung und beglückwünschte Pröll zu seiner starken Haltung für die Interessen der österreichischen Landwirtschaft und Konsumenten.

Gentechnik für Österreich kein Thema

Walter sieht in der Entscheidung des Rates eine wichtige Weichenstellung für Österreich und eine Bestätigung für die kritische Haltung gegenüber der Gentechnik in der Landwirtschaft: "Gentechnik ist für Österreich kein Thema. Konsumenten und Landwirtschaft sind derzeit dieser neuen Technologie alles andere als aufgeschlossen. Europa braucht eine breite Diskussion und eine klare Koexistenzregelung", fordert Walter.

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP Wien - Pressestelle
TEL (01) 515 43 - 940
FAX (01) 515 43 - 929
mailto: presse@oevp-wien.at
http://www.oevp-wien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVW0002