euro adhoc: Westag & Getalit AG / Sonstiges / Syntalit AG erhöht Stimmrechtsanteil an der Westag & Getalit AG (D)

Ad hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

18.12.2006

Im Rahmen ihrer Mitteilungspflichten gemäß § 21 Abs. 1 WpHG teilt uns die Syntalit AG, Baarerstrasse 73, 6303 Zug, Schweiz, sowie deren Aktionärin, die Gethalia Foundation, c/o Prokurationsanstalt, Aeulestrasse 74, 9490 Vaduz, Liechtenstein, mit, dass sie die Grenze von 75 % der Stimmrechte an der Westag & Getalit AG am 12. Dezember 2006 überschritten hat und nunmehr 75,50 % der Stimmrechte hält.

Der bisherige Anteil von 73,77 % der Syntalit AG wurde ausschließlich durch familieninterne Transaktionen auf 75,50 % erhöht. Die Gethalia Foundation, Aktionärin der Syntalit AG hielt durch einige eigene Aktien und ihre Beteiligung an der Syntalit AG bislang 74,93 % der Stimmrechtsanteile. Nunmehr befinden sich sämtliche 75,50 % der Stimmrechtsanteile an der Westag & Getalit AG bei der Syntalit AG, die der Gethalia Foundation gemäß § 22 Abs 1 S. 1 Nr. 1 WpHG zuzurechnen sind.

Rückfragen & Kontakt:

Ende der Mitteilung euro adhoc 18.12.2006 17:18:34
--------------------------------------------------------------------------------Emittent: Westag & Getalit AG
Hellweg 15
D-33378 Rheda-Wiedenbrück
Telefon: +49 (0)5242 17 0
FAX: +49 (0)5242 17 75000
Email: ir@westag-getalit.de
WWW: http://www.westag-getalit.de
ISIN: DE0007775207, DE0007775231
Indizes: Prime All Share
Börsen: Amtlicher Markt/Prime Standard: Frankfurter Wertpapierbörse,
Freiverkehr: Börse Berlin-Bremen, Baden-Württembergische
Wertpapierbörse, Börse Düsseldorf
Branche: Baustoffe
Sprache: DeutschFelix Huisgen
Tel.: +49 (0)5242 17 5350
E-Mail: huisgen@westag-getalit.de

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0009