Frohe Weihnachten mit Radio Vorarlberg

Wien (OTS) - Kindheitserinnerungen an frühere Weihnachten, Weihnachtslieder aus aller Welt, Persönliches von Generalvikar Benno Elbs - mit diesen besonderen Programmpunkten und vielem mehr begleitet Radio Vorarlberg seine Hörerinnen und Hörer durch die Weihnachtstage.

Am 24. Dezember 2006 ist Generalvikar Benno Elbs ab 11.00 Uhr in den "Radio Vorarlberg-Ansichten" mit seinen persönlichen Gedanken zum Weihnachtsfest zu hören. Der Nachmittag steht traditionell im Zeichen der Aktion "Licht ins Dunkel". Dieses Jahr unterstützt Radio Vorarlberg mit den Spenden die Werkstätte der Caritas in Bludenz. In einer dreistündigen Sondersendung berichtet Brigitte Schmidle über verschiedenste Spendenaktionen für "Licht ins Dunkel". Ab 15.00 Uhr erinnern sich Vorarlbergerinnen und Vorarlberger an ihre Kindheit und erzählen, wie im Ländle früher Weihnachten gefeiert wurde. Das "Einfach klassisch-Weihnachtsspecial", zusammengestellt von Bettina Waldner-Barnay, steht ab 18.00 Uhr auf dem Programm. Die Christmette aus dem Dom zu St. Jakob kann ab 23.45 Uhr live mitverfolgt werden.

Am Christtag, dem 25. Dezember, kommt ein Urgestein des Theaters in Vorarlberg zu Wort: Helene Mira ist zu Gast bei Günter Platter in den "Radio Vorarlberg-Ansichten". Im "Weihnachtswurlitzer" zwischen 12.00 und 16.00 Uhr können die Hörerinnen und Hörer bei Markus Klement Weihnachtsgrüße aufgeben. Anschließend heißt es "Fröhliche Weihnacht überall" mit Weihnachtsliedern aus aller Welt.

Am 26. Dezember, dem Stephanitag, kommen die Freunde ausgefallener Geschichten auf ihre Kosten. David Breznik zeigt in den "Radio Vorarlberg-Hitgeschichten" auf, wie musikalische Weihnachtsklassiker entstanden sind und was hinter dem einen oder anderen Lied steckt. Ab 12.00 Uhr erfüllt Christoph Waibel im "Wurlitzer" die letzten Weihnachtswünsche für dieses Jahr.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. (FH) Sabine Adami
ORF-Landesstudio Vorarlberg
Eventmarketing und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: +43 (0)1/5572/301-22558
E-Mail: sabine.adami@orf.at
http://vorarlberg.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GOK0001