SCHACHINGER Logistik Holding erwirbt HighTech-Logistik von Fida & Schüch

Neue Branchentochter SCHACHINGER techlog GmbH & Co KG gegründet

Linz/Hörsching (OTS) - Das oberösterreichische Familienunternehmen SCHACHINGER Logistik erwirbt mit Stichtag 31.12.2006 den Teilbereich "HighTech-Logistik" von Fida & Schüch mit Sitz in Wien. Im Zuge der Expansion gründet der Branchenlogistiker das neue Tochterunternehmen "SCHACHINGER techlog GmbH & Co KG" und baut somit seine Marktführerschaft in Österreich weiter aus.

"Der Erwerb des Teilbereichs HighTech von Fida & Schüch ermöglicht es uns, auch in der Kommunikationstechnologie, Medizintechnik, Büroelektronik und Bankenelektronik verstärkt Dienstleistungen auf unserem bekannt hohen Qualitätslevel durchzuführen. Als künftige neue Dienstleistungen bieten wir nun die Montage von Handymasten genauso wie das Warten von Diagnosegeräten oder das Aufstellen von Bankomatkassen." erklärt Firmeninhaber Dr. Max Schachinger.

Zu den ganzheitlichen Logistiklösungen, Warehousing, Distribution, IT- Fullfillment, Track & Trace sowie den bewährten Dienstleistungen durch die österreichischen Logistikterminals in Linz/Hörsching, Salzburg, Wien und Graz, dem Fuhrpark von "Cargomax" und dem Paketdienst DPD/primetime stellt Fida & Schüch HighTech, das Qualitäts- und Leistungsangebot auf ein neues Niveau.

Herr Andreas Fida wird das neue Unternehmen SCHACHINGER techlog weiterhin operativ führen, alle 54 Mitarbeiter von Fida & Schüch wurden übernommen. "Für unsere Kunden und Mitarbeiter wird sich nichts Wesentliches ändern, abgesehen davon, dass wir unsere Erfolgstory, nunmehr gestärkt weiter schreiben und mit Unterstützung der Schachinger Logistik Gruppe, unser definiertes Ziel, die Nr. 1 Position in der Hightechlogistik - sehr bald erreichen wollen"

Der Spezialdienstleister Fida & Schüch Transport GmbH & Co KG wird sich - unter der Leitung von Geschäftsführer Michael Schüch, in Zukunft auf seine Kernkompetenz Gefahrengutlogistik konzentrieren. Mit der neuen Schachinger Tochter SCHACHINGER techlog wird auch weiterhin in partnerschaftlicher Art und Weise kooperiert.

Die Schachinger Logistik Holding ist ein österreichisches Familienunternehmen in dritter Generation. Mit ca. 650 Mitarbeitern auf 18 Standorten, wird ein Jahresumsatz von Euro 135 Mio. erzielt. Der jüngste Firmenkauf wurde aus dem CashFlow getätigt, über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Die SCHACHINGER Logistik Holding bietet Branchenlösungen für die Sparten Markenartikel, Lebensmittel/Frische, Pharma/Healthcare, Automotive, Baulogistik und Industrielogistik sowie ab jetzt auch für HighTech.

Die neue Branchentochter SCHACHINGER techlog GmbH & Co KG geht somit mit neuem Eigentümer gut gerüstet in eine erfolgreiche Zukunft.

Nähere Informationen unter www.schachinger.com

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im APA-OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Schachinger Logistik Holding
Herr Letofsky 0664 - 402 15 33
Agentur kreativ PR
Frau Angerer 0664 - 1614308

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0001