Vertrag um zwei Jahre bis nach der UEFA EURO 2008[TM] verlängert: Nationaltorwart Timo Hildebrand wirbt bis 2008 für Pkw-Reifen von Continental

Hannover / Stuttgart (ots) -

Sponsoring-Paket sichert Continental TV-Präsenz während mehr als 170 Qualifikationsspielen zur UEFA EURO 2008[TM]. Die Continental AG hat den Vertrag mit Nationaltorwart Timo Hildebrand um zwei Jahre verlängert. Nach dem erfolgreichen Sponsoring der FIFA WM 2006[TM] hat das Unternehmen mit Sitz in Hannover die werbliche Kommunikation für Pkw-Reifen bereits konsequent auf die UEFA EURO 2008[TM] umgestellt. Während in diesen Wochen die Maßnahmen für die Aktivierung dieses Sponsorings im Detail ausgearbeitet werden, ist der TV-Spot "Goalkeeper" mit Timo Hildebrand als Hauptdarsteller bereits im dritten Jahr erfolgreich im Einsatz - seit August 2006 allerdings leicht adaptiert. "Wir freuen uns auf die Fortsetzung der erfolgreichen Zusammenarbeit mit Timo Hildebrand und wollen mit seiner Unterstützung sowohl weiter den Bekanntheitsgrad unserer Premium-Reifenmarke Continental steigern, als auch das Markenimage noch stärker mit Emotionen aus dem Umfeld der UEFA EURO 2008 aufladen", so Ralf Hoffmann, Brand-Manager Pkw-Ersatzgeschäft Europa bei Continental. In Ergänzung dazu unterstützt Timo Hildebrand die Continental AG auch bei Messen und anderen Promotion-Aktivitäten. Darüber hinaus hat die Continental AG als Offizieller Sponsor - wie im Vorfeld der FIFA WM 2006[TM] als Offizieller Partner - ein Sponsoring-Paket von Sportrechte-Vermarkter Sportfive für jeweils vier Werbebanden bei mehr als 170 Qualifikationsspielen zur UEFA EURO 2008[TM] erworben. Damit wird die TV-Präsenz auf dem Weg zum nächsten großen Fußball-Wettbewerb sichergestellt sowie die weiteren Marketing-Maßnahmen und Werbe-Kampagnen flankiert. Die Division Pkw-Reifen der Continental AG hatte Timo Hildebrand im Februar 2004 als erster persönlicher Sponsor verpflichtet und seit März 2004 den TV-Spot "Goalkeeper" international eingesetzt. "Auswahlkriterien waren unter anderem das sympathische Auftreten des Torwarts vom VfB Stuttgart, seine gradlinige sehr erfolgreiche sportliche Entwicklung sowie seine zuverlässige Spielweise und Persönlichkeit. Inzwischen hat sich Hildebrand vom erfolgreichen Bundesligatorwart beim VfB Stuttgart auch zur aktuellen Nummer zwei im deutschen Tor entwickelt", so Hoffmann rückblickend. Die Continental AG nutzt Fußball-Sponsoring seit 1995 (bis 2000 Sponsor der UEFA Champions League) als strategische Kommunikationsplattform, war ein Offizieller Partner der FIFA WM 2006[TM] und ist heute Offizieller Sponsor der UEFA EURO 2008[TM] und der UEFA-U21-Europameisterschaft 2006/2007 in Holland. Continental berichtet auf der Fußball-Reifen-Website www.ContiSoccerWorld.de umfassend über sämtliche Aktivitäten im Fußball. Der Continental-Konzern ist ein führender Anbieter für Bremssysteme, Fahrwerkkomponenten, Fahrzeugelektronik, Reifen und Technische Elastomere. Das Unternehmen erzielte im Jahr 2005 einen Umsatz von 13,8 Mrd. Euro und beschäftigt derzeit weltweit rund 85.000 Mitarbeiter. Die Reifen-Divisionen sind ein Offizieller Sponsor der UEFA EURO 2008[TM]. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter www.ContiSoccerWorld.de und www.ContiFanWorld.com.

Rückfragen & Kontakt:

Pressekontakt:
Alexander Lührs
Leiter Öffentlichkeitsarbeit Pkw-Reifen
Continental AG
Büttnerstraße 25, 30165 Hannover
Telefon: 0511 938-2615, Fax: -2455
E-Mail: alexander.luehrs@conti.de
www.ContiSoccerWorld.de

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0009