AK Test: "Abgefahrene" Preisunterschiede beim Skiservice

Preise prüfen, da Verbraucher schon von "vorzeitigen" Angeboten Vorteile haben können

Wien (OTS) - Wer seine Ski generalüberholen lässt, sollte die Kosten genau vergleichen, rät die AK. Ein AK Preistest im November in 13 Sportgeschäften zeigt: Es gibt schon viele Angebote und daher liegen die Preise gewaltig auseinander. So stellten die AK Tester beim Skiservice für Erwachsene Preisunterschiede bis zum Eineinhalbfachen fest, für Kinderski sogar bis zu über 200 Prozent.

Was kosten Skiservice und Skiverleih? (Preise in Euro)

Kinderski Erwachsenenski Min. Max. Differenz Min. Max. Differenz Kleines Service 7,95*) 25,00 214% 9,95*) 25,00 151% Mittleres Service 21,99 21,99 0% 29,99 29,99 0% Großes Service 15,00 34,95 133% 17,45 35,99 106% *) Angebotspreis Kinder Erwachsene Tagesmiete Min. Max. Differenz Min. Max. Differenz Ski u. Bindung 7,95 10,00 26% 12,50 21,00 68% Ski, Bindung, Stöcke, Schuhe 9,00 14,00 56% 14,00 25,50 82% Wochenendpreis Ski u. Bindung 26,00 42,00 62% Ski, Bindung,Stöcke u. Schuhe 38,00 38,50 1%

Wer sich seine Ski wachsen lässt, zahlt für Erwachsenen- oder Kinderski den gleichen Preis. Die Preise variieren um bis zu einem Drittel - 5,99 Euro bis acht Euro.

Bei Skiservice gibt es ein kleines, mittleres und großes Skiservice. Das kleine Service beinhaltet in der Regel Strukturschliff auf Belag, Belagskante hängend schleifen, Seitenkanten schleifen, Kanten entgraten und polieren und Belag wachsen und polieren. Beim mittleren Skiservice kommen in der Regel noch die händische Ausbesserung von groben Schrammen dazu sowie das Entfernen von Wachsrückständen und das vollflächige Aufschmelzen der Belagsmasse. Ein großes Service beinhaltet in der Regel grobe Schrammen händisch auskratzen, Wachsrückstände entfernen, Belagsmasse vollflächig aufschmelzen, Strukturschliff auf Belag, Belagskante hängend schleifen, Seitenkante schleifen, Seitenkante von 90 bis 86 Grad hinterschleifen möglich, extra scharfe Kanten, entgraten und polieren der Kanten, Belag wachsen und polieren.

Tipp der AK: Fragen Sie unbedingt nach ermäßigten Preisen für ein Kinder-Skiservice und verhandeln Sie! Denn einige Sportgeschäfte gaben an, dass Ermäßigungen für ein Kinder-Skiservice bei Nachfrage durchaus möglich sind.

SERVICE: Die Erhebung finden Sie unter wien.arbeiterkammer.at

Rückfragen & Kontakt:

AK Wien Presse
Doris Strecker
Tel.: (++43)664 845 41 52
akpresse@akwien.or.at
http://www.akwien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AKW0003