VP-Cortolezis-Schlager: Campus-Modell ist nichts weiter als ein Ablenkungsmanöver

Wien ist bei der Nachmittagsbetreuung säumig

Wien (OTS) - Für Katharina Cortolezis-Schlager, Wiener VP-Stadträtin und Bildungssprecherin der ÖVP Wien, ist das heute von Stadtschulrätin Brandsteidl präsentierte Campus-Modell lediglich ein Ablenkungsmanöver und ein Tropfen auf dem heißen Stein: "Wien ist bei der Nachnachmittagsbetreuung in den Pflichtschulen säumig. Daran ändert auch nichts, dass nun euphorisch in lediglich vier Schulen -und das vorerst nur in den ersten Klassen - eine intensive und durchgehende Betreuung angeboten wird."

"Die heutige Präsentation des Campus-Models war eine einzige mediale Selbstdarstellung auf dem Rücken der Kinder und Jugendlichen Die Stadt Wien muss endlich flächendeckend den Bedarf der Nachmittagsbetreuung erheben und dem nachkommen. Das Negieren dieser gesetzlichen Verpflichtung ist verantwortungslos", so die VP-Stadträtin, die als Vorbild auf die flächendeckende Tagesbetreuung der Bundesschulen hinweist.

Einmal mehr fordert die VP-Bildungssprecherin von der Stadt Wien die rasche Umsetzung der Gesetze, wie die Bedarfserhebung in allen Schulstufen und ein flächendeckendes, ganztägiges Betreuungsangebot in den Pflichtschulen, das die Eltern entlastet und die Schulkinder fördert. Dazu zählen eine gezielte Lernunterstützung, Hilfestellungen bei den Hausübungen und ein umfassendes Freizeitangebot in Kooperation mit externen Vereinen und Partnern.

"Frau Brandsteidl soll nicht das Campus-Modell als das Wiener Ganztagesmodell à la longe anpreisen, sondern lieber alles daran setzen, dass endlich flächendeckend die gesetzlichen Verpflichtungen zum Wohle der Schülerinnen und Schüler aber auch vieler Eltern dieser Stadt umgesetzt werden", fordert Cortolezis-Schlager abschließend.

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP-Klub der Bundeshauptstadt Wien
Tel.: (++43-1) 4000 / 81 913
Fax: (++43-1) 4000 / 99 819 60
presse.klub@oevp-wien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VPR0004