Zulehner zu GÖD - Delegierten: Ihr seid das sozialpolitische Potential

Wien (OTS) - Unter dem Titel "Der Freiheit Gerechtigkeit abringen" nahm Univ.-Prof. DDr. Paul Zulehner am GÖD-Gewerkschaftstag zur Aufgabe der Gewerkschaften in Zeiten der Informatisierung und Globalisierung der Welt Stellung. Neue Aufgaben werden an Politik und Gesellschaft herangetragen, es geht, so Zulehner, darum, "den globalen Freiheiten globale Gerechtigkeiten abzuringen". Die Gewerkschaft spiele dabei in Zukunft eine zentrale Rolle. "Ihr seid das organisierte sozialpolitische Potential. Wenn sich die Menschen nicht auf Sie verlassen können - auf wen dann in unserem Land", rief er den Delegierten des GÖD - Bundeskongresses zu.

Es gehe um Menschlichkeit. "Das ist meine große Wertschätzung, die ich von Kindesbeinen an für die Gewerkschaft habe", so Zulehner weiter. "Sie sind im Grunde genommen eine der unverzichtbaren sozialen Agenturen in unserer Gesellschaft."

Der Vortrag von Univ.-Prof. DDr. Zulehner ist unter www.goed.at abrufbar.

Rückfragen & Kontakt:

Hermann Feiner
Tel.Nr.: 0664/614-52-99

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NOB0002