Sprachkurse - SP-Yilmaz: "Grüne sollten vor eigener Türe kehren!"

In Oberösterreich Null Euro Unterstützung für Sprachkurse

Wien (SPW-K) - "Dass die Stadt Wien die Unterstützung von Sprachkursen für ZuwandererInnen verdreifacht - damit kann ich sehr gut leben", reagierte heute die Integrationssprecherin der SPÖ-Wien, Gemeinderätin Nurten Yilmaz, auf Aussagen der Wiener Grünen. "Dass die Einführung der Zwangsdeutschkurse gegen unseren Willen erfolgt ist, dürfte eigentlich auch bekannt sein. Die Stadt versucht in dieser Situation, den betroffenen Menschen bestmöglich unter die Arme zu greifen!"

Die Kritik der Grünen an der Erhöhung der Unterstützung sei auch deshalb unverständlich, "weil es zum Beispiel in Oberösterreich, wo Grüne Regierungs-Mitverantwortung tragen, Null Euro Unterstützung für Sprachkurse gibt!" schloss Yilmaz.(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ Klub Rathaus, Presse
Mag. Michaela Zlamal
Tel.: (01) 4000-81930
michaela.zlamal@spw.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DS10002