AVISO JOURNALISTENEINLADUNG: Montag, 11.12.2006, 11:00 Uhr - Festakt Israelitische Kultusgemeinde Wien - Grundsteinlegung IKG-Campus

Wien (OTS) - Sehr geehrte Frau Redakteurin!
Sehr geehrter Herr Redakteur!

Nach mehr als 25 Jahren Verhandlungen, die auch in den letzten Wochen und Monaten äußerst schwierig waren, sind nun alle Vereinbarungen mit der Stadt Wien abgeschlossen, die Finanzierung des Grundprojekts gesichert und die Nutzungsvereinbarung zwischen der Israelitischen Kultusgemeinde, Zwi Perez Chajes-Schule und S.C. Hakoah-Sportzentrum ausgehandelt.

Wir freuen uns, dass nunmehr die Grundsteinlegung für den IKG-Campus in der DI Simon Wiesenthal-Gasse 1 erfolgen kann.

Im Namen des Präsidenten der Israelitischen Kultusgemeinde Wien, Dr. Ariel Muzicant, laden wir Sie zu diesem Festakt ein. Er findet am Montag, den 11. Dezember 2006 um 11 Uhr statt.

Wir ersuchen Sie, sich in 1020 Wien, Wehlistraße 326-328, einzufinden, wo witterungsbedingt die Ansprachen in der Halle gehalten werden. Die Grundsteinlegung erfolgt auf der Liegenschaft DI Simon Wiesenthal-Gasse. Im Anschluss werden Erfrischungen gereicht.

Bitte merken Sie vor:

Grundsteinlegung IKG-Campus am Montag, 11. Dezember 2006, um 11:00 Uhr
Wehlistraße 326-328
1020 Wien

Akkreditierung bis Donnerstag, 7.12.2006 bis 16:00 Uhr bei Fr. Sabine Koller, E-Mail: s.koller@ikg-wien.at, Tel: +43 1 531 04-180.

Aus Sicherheitsgründen wird gebeten einen Ausweis mitzubringen.

Falls Sie weitere Informationen benötigen oder einen Interviewtermin vereinbaren wollen, stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen und besten Dank für Ihre Unterstützung

ISRAELITISCHE KULTUSGEMEINDE WIEN
Präsidium

Rückfragen & Kontakt:

Israelitische Kultusgemeinde Wien, Tel: 531 04-180, E-Mail: s.koller@ikg-wien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | IKG0001