Ganz oben ist schon Winter

Das Warten auf die Freuden des Skifahrens hat ein Ende. Die Tiroler Skigebiete gehen nacheinander in Betrieb und machen klar, wo der Winter zu Hause ist.

Innsbruck (OTS) - Auch wenn im Tal die grünen Wiesen dominieren, ist auf den Bergen schon der Winter eingekehrt.

Die Skier, also die Bretter, die die Welt bedeuten, müssen nicht länger ihr Dasein im Keller fristen. Jetzt ist es wieder soweit: die Skisaison wird eröffnet. Ihre Skier sollten Sie schleunigst wachseln und dann einfach ins nächst gelegene Skigebiet fahren. Es kann losgehen! Auf den fünf Tiroler Gletschern im Kaunertal, Pitztal und Stubaital sowie in Sölden und Hintertux herrschen beste Skibedingungen. Alle fünf Wintersportzentren melden Pulverschnee und die Gletscherlifte sind seit Anfang Oktober in Betrieb. Die Pistenverhältnisse sind, wie man es von den Gletschern gewohnt ist:
hervorragend. Aber nicht nur die Gletscher sind schon ganz auf Winter eingestellt, geöffnet haben auch die Skigebiete Obergurgl, Ischgl, Hochzeiger und die Zugspitzbahn und allesamt vermelden sie gute Pistenverhältnisse, was für Skifans nur eines bedeuten kann: Nix wie hin! Am kommenden langen Wochenende gehen weitere Tiroler Skigebiete in Betrieb, nämlich Serfaus-Fiss-Ladis, Mayrhofen, Hochfügen/Hochzillertal und Sillian im Hochpustertal. Auch wenn es im Tal grünt, die Berge sind auf weiß programmiert. Einem ungetrübten, winterlichen Vergnügen im Schnee steht nichts mehr im Wege, denn in Tirol ist ganz oben schon Winter.

http://www.tirol.at

Bildmaterial:
http://www.tourismuspresse.at/detail.html?id=305575&_lang=de

Rückfragen & Kontakt:

Tirol Werbung - Tirol Tourist Board
Mag. Gabi Ziller
Tirol Kommunikation, PR & Medien D/A/CH/Skandinavien
Maria-Theresien-Strasse 55
A-6010 Innsbruck

Tel.: +43.512.5320-315
Fax: +43.512.5320-92315
http://www.presse.tirol.at
gabriele.ziller@tirolwerbung.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMP0003