mobilkom austria unterstützt die Pfarr-Caritas Canisius im Nachbarbezirk

Wien (OTS) - Lebensmittel für bedürftige Familien: mobilkom austria unterstützt die Pfarr-Caritas Canisius im Nachbarbezirk

Auch in Österreich gibt es Menschen und Familien, denen nach Bezahlung von Wohnungsmiete, Betriebskosten und verschiedenen Rückzahlungen nicht mehr genug Geld für Lebensmittel übrig bleibt. mobilkom austria möchte diesen Familien helfen und finanziert für die Pfarr-Caritas Canisius im 9. Bezirk die Lebensmittelpakete für das Jahr 2007 und Weihnachtsgeschenke für die Kinder dieser Familien.

Rund EUR 7.000,- Euro stellt mobilkom austria für die Lebensmittel-Aktion der Pfarr-Caritas Canisius zur Verfügung. Damit ist es der sozialen Einrichtung möglich, den aus Geldmangel bereits eingestellten Hilfsdienst wieder aufzunehmen und ein ganzes Jahr lang rund 30 bedürftige Familien wöchentlich mit Lebensmittel-Paketen zu versorgen. "Eine allein erziehende Mutter mit zwei Kindern kann durch diese Aktion mit EUR 25,- ihre Familie versorgen. Wir möchten hier ein Zeichen setzen, dass gelebte Solidarität von jedem Einzelnen viel bewirken kann." erklärt Mag. Elisabeth Mattes, Unternehmenssprecherin mobilkom austria den Hintergrund des Engagements.

Spielsachen für Weihnachten und Wertkarten-Handys
Um das bevorstehende Weihnachtsfest etwas schöner zu gestalten sammelt die Pfarr-Caritas seit Oktober 2006 Spielsachen, Puppen, Bücher und vieles mehr. mobilkom austria beteiligt sich an dieser Aktion - intern werden MitarbeiterInnen aufgerufen Spielsachen zu spenden, damit auch für bedürftige Kinder der Pfarr-Caritas die ein oder andere Überraschung unter dem Weihnachtsbaum wartet. Darüber hinaus stellt mobilkom austria 20 Wertkarten-Handys mit jeweils 60,-EUR-Wertkarten-Guthaben zur Verfügung.

Wichtige Anlaufstelle für Menschen in Not: Pfarr-Caritas Canisius Die Pfarr-Caritas Canisius engagiert sich bereits seit vielen Jahren für Menschen und bedürftige Familien in Österreich, die unter der Armutsgrenze leben. Vor diesem Hintergrund unterstützen die Sozialberater und sehr häufig ehrenamtlichen Mitglieder der Pfarrgemeinde die Hilfesuchenden mit Beratungsleistungen bei behördlichen und finanziellen Angelegenheiten, Sammelaktionen, Lebensmittel-Verteilung und sozialen Hilfsdiensten, auch über längere Zeiträume hinweg. In Nachbarschafts-Aktionen werden Menschen dazu motiviert, sich für Notleidende in ihrem Umfeld einzusetzen.

Aus diesem Grunde freut sich die Pfarr-Caritas über jede Unterstützung. Spenden sind bitte zu richten an das Pfarr-Caritas-Konto Nr. 76-03258, Bankleitzahl 20111. Nähere Informationen finden Sie unter www.pfarre-canisius.at.

Ein druckfähiges Foto zum Thema "Unterstützung für Pfarr-Caritas Canisius" finden Sie unter www.mobilkomaustria.com/medienarchiv.

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im APA-OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

mobilkom austria AG & Co KG,
Mag. Michaela Egger, Leiterin Corporate & Internal Affairs
Tel: +43 664 331 2737, E-Mail: m.egger@mobilkom.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NMO0001